Geschichtliches : Forum The fastest message board....ever.
Riss von Anton Miglitsch
geschrieben von: David Pissowotzki (IP bekannt)
Datum: 18.12.05 19:55

Hallo, wer kann mir sagen wo ich einen original-riss von einem 20iger, konstruiert von anton miglitsch bekomme. bzw. welche werft darf solche boote noch bauen. bin bei google nicht sehr weit gekommen.

Re: Riss von Anton Miglitsch
geschrieben von: Klaus Vamberszky (IP bekannt)
Datum: 18.12.05 21:45

Hallo David !

De Dood hat einige 20-iger nach Riß von Anton Miglitsch gebaut. Eine kleine Darstellung findest Du auch in "Das Lesen von Rissen" von Anton Miglitsch, erschienen 1950 bei Klasing und Co. .

Re: Riss von Anton Miglitsch
geschrieben von: rolf fark (IP bekannt)
Datum: 09.11.13 10:12

Hallo zusammen hoffe es kann mir jemand helfen , ich suche das buch das lesen von rissen . Möchte gerne mehr über mein Schiff wissen . Rolf

Re: Riss von Anton Miglitsch
geschrieben von: kstubenrauch (IP bekannt)
Datum: 09.11.13 12:05

Guten Tag,

im Yachtsportarchiv sind einige Risse eingescannt, mal sehen, ob etwas von 20ern dabei ist:

[www.yachtsportmuseum.de]

Wegen des Buches, das nur vereinzelt antiquarisch angeboten wird, auch mal im Zentrum Klassischer Yachtsport anfragen. Sofern dort in der Bibliothek im Bestand, läßt sich evtl. ein Scan der die 20er betreffenden Seiten arrangieren.

Auf der Website der 20er ist in Sachen Miglitsch auch schon gesucht worden:

www.zwanzigerjollenkreuzer.de

Viel Erfolg!

Kaspar


Re: Riss von Anton Miglitsch
geschrieben von: Bodenseesegler (IP bekannt)
Datum: 09.11.13 13:09

Hallo !

Ich besitze das Buch - allerdings nicht zum Verkauf.

Aber nehmen Sie bitte mit mir über PN Kontakt auf bzgl. des Risses.


Mit Seglergruß vom Bodensee

KV

Re: Riss von Anton Miglitsch
geschrieben von: rolf fark (IP bekannt)
Datum: 09.11.13 17:13

Hallo vielen dank für das melden , aber wie soll ich Kontakt aufnehmen PN ?? grüße rolf



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.