Geschichtliches : Forum The fastest message board....ever.
Wer kennt diese Kreuzeryacht von 1904, Heidtmann-Werft, 1908 DSV S-Nr. 1359 Adolf Winandy NRV HH Schiffsname: Fina II, danach Schiffsname: Hugin Clubyacht SSC Schleswig, danach Hugin Franz Grell SSC Schleswig S-N.: 4645.
geschrieben von: sieburg (IP bekannt)
Datum: 08.01.12 12:53

Ich hätte gern den ersten Eigner und den ersten Schiffsnamen gewust und ob es noch Unterlagen, Risse, Messbrief, Werft-Nr etc. über meine Kreuzeryacht gibt?

Re: Wer kennt diese Kreuzeryacht von 1904, Heidtmann-Werft, 1908 DSV S-Nr. 1359 Adolf Winandy NRV HH Schiffsname: Fina II, danach Schiffsname: Hugin Clubyacht SSC Schleswig, danach Hugin Franz Grell SSC Schleswig S-N.: 4645.
geschrieben von: kstubenrauch (IP bekannt)
Datum: 17.01.12 08:06

Guten Morgen Herr Sieburg,

haben Sie ein Bild, das Sie einscannen und uns hier zeigen können?

Dank & Gruß,

Kaspar Stubenrauch

Re: Wer kennt diese Kreuzeryacht von 1904, Heidtmann-Werft, 1908 DSV S-Nr. 1359 Adolf Winandy NRV HH Schiffsname: Fina II, danach Schiffsname: Hugin Clubyacht SSC Schleswig, danach Hugin Franz Grell SSC Schleswig S-N.: 4645.
geschrieben von: sieburg (IP bekannt)
Datum: 19.01.12 17:50

Kallo Herr Stubenrauch,
ich habe viele Bilder, alte Bilder aus den 50ziger Jahren, Bilder als das Segelboot ein Wrack war aus den 70ziger Jahren und viele Bilder nach der Restaurierung in den 80ziger Jahren.
Aus welcher Zeit kennen Sie das Segelboot? Aus welcher Zeit möchten Sie das Foto? Haben Sie das Segelboot schon einmal gesehen, wann und wo? Ist Ihnen der Eigner aus der Zeit bekannt? Ich habe viel über das Yachtsport-Archiv, dem DSV, dem SSC und dem NRV über mein Segelboot erfahren. Alles was ich erfahren habe ist im Register Klassischer Yachten unter dem Bootsnamen "Jöte" dokumentiert, auch Fotos nach der Restaurierung sind dabei. Selbst der kleinste Hinweis hilft manchmal weiter. Was immer Sie wissen, ich bin daran interessiert.
Dank & Gruß,
Willi Sieburg

Re: Wer kennt diese Kreuzeryacht von 1904, Heidtmann-Werft, 1908 DSV S-Nr. 1359 Adolf Winandy NRV HH Schiffsname: Fina II, danach Schiffsname: Hugin Clubyacht SSC Schleswig, danach Hugin Franz Grell SSC Schleswig S-N.: 4645.
geschrieben von: kstubenrauch (IP bekannt)
Datum: 19.01.12 19:54

Hallo Herr Sieburg,

Dank für den Hinweis auf bereits erlangte Daten.

Ein Foto oder sogar noch besser so ein Link hilft den Lesern, schon erlangtes von noch gesuchtem zu trennen:

[www.fky.org]

Ich wünsche weiterhin gute Ergebnisse,

Kaspar Stubenrauch

Re: Wer kennt diese Kreuzeryacht von 1904, Heidtmann-Werft, 1908 DSV S-Nr. 1359 Adolf Winandy NRV HH Schiffsname: Fina II, danach Schiffsname: Hugin Clubyacht SSC Schleswig, danach Hugin Franz Grell SSC Schleswig S-N.: 4645.
geschrieben von: sieburg (IP bekannt)
Datum: 19.01.12 21:34

Hallo Herr Stubenrauch,
Dank für die Hilfe und schade das Sie keine meiner Fragen beantworten konnten. Ich hoffe weiter auf hilfreiche Hinweise, um die noch offenen Lücken zu schließen.
Mit sportlichem Gruß,
Willi Sieburg

Re: Wer kennt diese Kreuzeryacht von 1904, Heidtmann-Werft, 1908 DSV S-Nr. 1359 Adolf Winandy NRV HH Schiffsname: Fina II, danach Schiffsname: Hugin Clubyacht SSC Schleswig, danach Hugin Franz Grell SSC Schleswig S-N.: 4645.
geschrieben von: Garrett50 (IP bekannt)
Datum: 20.01.12 19:35

Moin Herr Dieburg ,

es sollte möglich sein , mehr über die Historie dieser Yacht zu erfahren , in dem Sie
a. beim NRV in Hamburg anfragen ( sekretariat@nrv.de ) oder sich
b. an den den SSC wenden ( www.ssc-online.de ) .
In beiden Fällen gibt es auf deren Homepage alle Kontaktmöglichkeiten .
Haben Sie das noch nicht versucht ?

MfG Garrett

Re: Wer kennt diese Kreuzeryacht von 1904, Heidtmann-Werft, 1908 DSV S-Nr. 1359 Adolf Winandy NRV HH Schiffsname: Fina II, danach Schiffsname: Hugin Clubyacht SSC Schleswig, danach Hugin Franz Grell SSC Schleswig S-N.: 4645.
geschrieben von: sieburg (IP bekannt)
Datum: 21.01.12 11:49

Moin Herr Garrett,
vielen Dank für die Hinweise. Beim NRV war ich in der vergangenen Woche und habe einsicht in die NRV-Jahrbücher von 1900 bis 1913 erhalten. Leider habe ich nicht mehr an Informationen gefunden als ich schon aus dem Yachtsport-Archiv, dem DSV und dem Commodore des SSC erfahren habe. Ein Problem taucht immer wieder auf, es gibt leider niemanden mehr aus der Zeit der noch lebt und alle Vorbesitzer die ich kenne sind leider schon verstorben. Auch die Heidtmann-Werft hat in den 60ziger Jahren aufgehört Schiffe zu bauen und existiert nicht mehr und mir ist leider nicht bekannt, ob noch Werft-Bücher oder Dokumente der Heidtmann-Werft exisitieren aus denen Schiffsdaten und Eigner hervorgehen. Ich war immer sehr erfolgreich, wenn ich eine Nummer, einen Namen oder eine Adresse hatte. Ohne einen Anhaltspunkt geht die Suche ins Leere. Ich werde weiter suchen und denke im Archiv des SSC weitere Informationen zu finden.
Mit sportlichem Gruß,
Willi Sieburg

Re: Wer kennt diese Kreuzeryacht von 1904, Heidtmann-Werft, 1908 DSV S-Nr. 1359 Adolf Winandy NRV HH Schiffsname: Fina II, danach Schiffsname: Hugin Clubyacht SSC Schleswig, danach Hugin Franz Grell SSC Schleswig S-N.: 4645.
geschrieben von: Bodenseegler (IP bekannt)
Datum: 01.01.13 10:39

Tag, Herr Sieburg,
sofern Sie bei Ihrer Spurensuche noch nicht weitergekommen sind, - da es sich um ein Boot handelt, das damals im DSV registriert wurde, muß es im WASSERSPORT von 1904 erwähnt worden sein.
Da stehen dann wenigstens erster Name und erster Besitzer, Länge, Breite usw drin.
Ist denn dieser Umstand hier nicht allgemein bekannt?
Grüssle vom See
Karl

Re: Wer kennt diese Kreuzeryacht von 1904, Heidtmann-Werft, 1908 DSV S-Nr. 1359 Adolf Winandy NRV HH Schiffsname: Fina II, danach Schiffsname: Hugin Clubyacht SSC Schleswig, danach Hugin Franz Grell SSC Schleswig S-N.: 4645.
geschrieben von: manfjacob (IP bekannt)
Datum: 02.01.13 22:04

Hallo Bodenseegler,

wenn das Boot im DSV registriert war, sollte man es auch im DSV Register von 1905 (Boote, die bis Sept. 1904 eingetragen waren) oder 1906 finden. Die Register kann man sich im Yachtsport-Archiv ansehen.
Trotzdem ein guter Tipp, dass auch der "Wassersport" die Registrierug veröffentlicht hat.
Redundanz ist immer gut!

Ahoi
Manfred

Re: Wer kennt diese Kreuzeryacht von 1904, Heidtmann-Werft, 1908 DSV S-Nr. 1359 Adolf Winandy NRV HH Schiffsname: Fina II, danach Schiffsname: Hugin Clubyacht SSC Schleswig, danach Hugin Franz Grell SSC Schleswig S-N.: 4645.
geschrieben von: sieburg (IP bekannt)
Datum: 02.01.13 23:27

Guten Tag Herr Dietrich,
erst einmal wünsche ich Ihnen Gesundheit, alles Gute und eine schöne Segelsaison für 2013.
Leider war mir der Umstand (die Zeitschift "Wassersport") nicht bekannt.
Vielen Dank für den Hinweis auf die Zeitschrift. Ich habe schon im Yachtsport Achive danach gesucht und die Exemplare von 1883 und 1884 gefunden. Ich bin mir sicher, da werde ich die fehlenden Lücken in der Chronik meiner "Jöte" finden. Leider gibt es im Archiv keine Exemplare von 1904 bis 1908 um meine noch fehlenden Lücken zu schließen. Haben Sie eine Idee oder einen Hinweis, wo ich einsicht in die Zeitschift "Wassersport" von 1904 bis 1908 nehmen kann, wenn möglich im Raum Hamburg oder Umgebung?
Grüsse von der Alster
Willi



Re: Wer kennt diese Kreuzeryacht von 1904, Heidtmann-Werft, 1908 DSV S-Nr. 1359 Adolf Winandy NRV HH Schiffsname: Fina II, danach Schiffsname: Hugin Clubyacht SSC Schleswig, danach Hugin Franz Grell SSC Schleswig S-N.: 4645.
geschrieben von: sieburg (IP bekannt)
Datum: 03.01.13 01:13

Guten Tag Herr Jacob,
ein Frohes Neues Jahr 2013 wünsche ich Ihnen.
Vielen Dank für den Hinweis. Das DSV Register beginnt erst ab 1913 mit der Segelnummer und es wird kein Hinweis auf den Vorbesitzer oder Schiffsnamen vor 1908 angegeben. Nur mit der Segellänge 6, dem Werftnamen Heidtmann und dem Baujahr 1904 komme ich einfach nicht zum gewünschten Ziel, oder haben Sie noch einen Hinweis, den ich übersehen habe?
Ahoi
Willi

Re: Wer kennt diese Kreuzeryacht von 1904, Heidtmann-Werft, 1908 DSV S-Nr. 1359 Adolf Winandy NRV HH Schiffsname: Fina II, danach Schiffsname: Hugin Clubyacht SSC Schleswig, danach Hugin Franz Grell SSC Schleswig S-N.: 4645.
geschrieben von: Horns (IP bekannt)
Datum: 03.01.13 08:13

Hallo Willi,

laut Bibliothekssystem der Uni Hamburg ist der "Wassersport" in der Martha-Muchow-Bibliothek, Binderstr. 40, 20146 Hamburg, vorrätig.
Die Suchanfrage: [kataloge.uni-hamburg.de]

Herzliche Grüße,
Wilfried Horns

Re: Wer kennt diese Kreuzeryacht von 1904, Heidtmann-Werft, 1908 DSV S-Nr. 1359 Adolf Winandy NRV HH Schiffsname: Fina II, danach Schiffsname: Hugin Clubyacht SSC Schleswig, danach Hugin Franz Grell SSC Schleswig S-N.: 4645.
geschrieben von: manfjacob (IP bekannt)
Datum: 03.01.13 21:12

Hallo Willi,

ich habe zu Hause eine Kopie vom DSV-Yacht-Register 1905. Alle Yachten, die bis zum Sep. 1904 gemeldet wurden sind da aufgelistet.
Im Anhang eine Kopie der 6 LS - Yachten, die im DSV-Yacht-Register 1905 vorkommen. Ist die richtige dabei?
Das Register hat Joe Häberle 1991 beim DSV für die J-Jollen-Vereinigung kopiert.

(P.S. ich wohne in HH-Altona)

Ahoi
Manfred



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.01.13 21:21 von manfjacob.

Anhänge: Ohne Titel-1.jpg (725kB)  
Re: Wer kennt diese Kreuzeryacht von 1904, Heidtmann-Werft, 1908 DSV S-Nr. 1359 Adolf Winandy NRV HH Schiffsname: Fina II, danach Schiffsname: Hugin Clubyacht SSC Schleswig, danach Hugin Franz Grell SSC Schleswig S-N.: 4645.
geschrieben von: sieburg (IP bekannt)
Datum: 04.01.13 00:54

Hallo Wilfried,
vielen Dank, das ist ein guter Hinweis. Ich habe heute die Jahrgänge 1908 und 1907 gelesen und leider noch nicht die Information des Besitzerwechsels vor 1908 gefunden aber ich werde noch die Jahrgänge 1906, 1905 und 1904 durcharbeiten. Leider ist die Wassersportsamlung der Martha-Münchow-Bibliotek in einem sehr schlechten Zustand. Das Papier, sagte man mir ist sauer und bricht wie dünnes Glas und ist z.T. als nicht Benutzbar deklariert.
Sportliche Grüße,
Willi

Re: Wer kennt diese Kreuzeryacht von 1904, Heidtmann-Werft, 1908 DSV S-Nr. 1359 Adolf Winandy NRV HH Schiffsname: Fina II, danach Schiffsname: Hugin Clubyacht SSC Schleswig, danach Hugin Franz Grell SSC Schleswig S-N.: 4645.
geschrieben von: sieburg (IP bekannt)
Datum: 04.01.13 01:16

Hallo Manfred,
vielen Dank, das ist auch ein guter Ansatz. Ich habe das DSV Register von 1905 durchgesehen und es gibt nur einen Kandidaten und das ist die Odin vom NRV. Die Pirat vom NRV, die auch in Betracht kam ging 1906 nach Stanberg und fällt dadurch aus. Nur die Spur der Odin verliert sich 1908 ohne einen Hinweis auf den Besitzerwechsel. Die Fina II beginnt 1908 ohne einen Hinweis auf den Vorbesitzer. Auch kann ich leider die Segelnummer 1359 nicht vergleichen, da Fina II eine hat und bei Odin ist leider keine angegeben. Ich hoffe noch die richtige Verbindung zu finden.
P.S. ich wohne in Oststeinbek, da könnte man sich mal treffen.
Ahoi
Willi

Re: Wer kennt diese Kreuzeryacht von 1904, Heidtmann-Werft, 1908 DSV S-Nr. 1359 Adolf Winandy NRV HH Schiffsname: Fina II, danach Schiffsname: Hugin Clubyacht SSC Schleswig, danach Hugin Franz Grell SSC Schleswig S-N.: 4645.
geschrieben von: Bodenseegler (IP bekannt)
Datum: 06.01.13 10:50

So Leute,

also dann an alle Leser hierorts mal erst meine besten Wünsche für 2013.

Werde die nächsten Tage mal im 1906 Wassersport blättern, die Seiten sind noch nicht sauer.

Übrigens habe ich eventuell Zugang zu mehreren dieser Wälzer.
Ob sich hier ein Scannen lohnt, weiß ich nicht.
Der Wassersport hatte auch immer eine Hälfte für die Ruderer reserviert, vielleicht haben die Riemenbrüder die Zeitschrift schon einmal komplett eingescannt, das wäre für uns doch das einfachste, nicht?

Ich hatte im Zuge einer Restauration viele Seiten aus diversen Jahrgängen kopiert, schau die Seiten durch und melde mich dann wieder.
Wäre doch gelacht, wenn wir nicht weiterkommen.

Ich könnte mir auch vorstellen, daß diese DVS-Veröffentlichungen auch in der Yacht abgedruckt wurden, immerhin mußte sich die junge Zeitschrift bei den Seglern beliebt machen.

Bis später,
Karl

Re: Wer kennt diese Kreuzeryacht von 1904, Heidtmann-Werft, 1908 DSV S-Nr. 1359 Adolf Winandy NRV HH Schiffsname: Fina II, danach Schiffsname: Hugin Clubyacht SSC Schleswig, danach Hugin Franz Grell SSC Schleswig S-N.: 4645.
geschrieben von: sieburg (IP bekannt)
Datum: 21.03.13 12:07

Hallo Karl,
Du hast vermutlich nichts über neine Kreuzeryacht "Jöte" ehemals "Fina II" gefunden. Ich habe bei meinen weiteren Nachforschungen ein zweites Baujahr und zwar 1908 im LIoyds Register of Yachts gefunden. Nun weiß ich nicht soll ich dem DSV Baujahr 1904 oder dem LYR Baujahr 1908 glauben. Ein Baujahr kann nur richtig sein. Ich denke das das Baujahr vom DSV 1904 ein Übertragungsfehler in den 50ziger Jahren bei der Neuanmeldung nach dem Krieg war. Nur wie kann ich das beweisen? An hand der Dimensionen und der Informationen von SSC ist definitiv "Fina II" Erstbesitzer Adolf Winandy, Zweitbesitzer SSC Schiffsname "Hugin" meine Kreuzeryacht, heute "Jöte". Wie würdest Du die unterschiedlichen Informationen DSV Baujahr 1904 und LYR Baujahr 1908 beurteilen? Gibt es eine Möglichkeit das richtige Baujahr festzustellen?
Sportliche Grüße
Willi



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.