Geschichtliches : Forum The fastest message board....ever.
ab wann beginnt die zeitrechnung eines schiffes?
geschrieben von: sailbob (IP bekannt)
Datum: 08.02.13 12:06

liebe seglergemeinde,

unser 30er schärenkreuzer ist im handschriftlichen verzeichnis (auftragsbuch?) von a&r
mit 1925/26 eingetragen.

in einem später erschienenen a&r buch
war dann nur noch das jahr 1925 bei unserem schiff vermerkt.

die erste regatta wiederum wurde nachweislich im frühjahr 1926 damit gefahren.
sprich: ein relativ ungenau definierter zeitraum...

ich gehe davon aus, daß die bezeichnung 1925/26 den zeitraum zwischen bestellung und fertigstellung definiert. (wie lange brauchte a&r zum bau eine 30er schäre?)

nun frage ich mich aber:
ab wann geht die "offizielle" zeitrechnung eines schiffes los?

ab kiellegung
oder ab fertigstellung?

grund der frage ist folgender?
hat das schiff 2025 oder 2026 sein 100er jubiläum?

zwei jahre lang feiern (2025 + 2026),
wär sicher recht lustig, aber etwas seltsam ;-)

gibt es da eine "amtliche" festlegung?

viele grüße
robert schenk



Re: ab wann beginnt die zeitrechnung eines schiffes?
geschrieben von: kstubenrauch (IP bekannt)
Datum: 09.02.13 09:58

Guten Morgen Robert,

eine quasi amtliche Betrachtung wäre die der Eintragung in ein Schiffsregister oder die Ausstellung eines Meßbriefes, beides i.d.R. nach Fertigstellung des Bootes.

Auch unter kaufmännischen Gesichstpunkten halte ich den Übergabezeitpunkt von der Werft an den Eigner für den passenden.

Eine weitere Möglichkeit wäre die erste Zuwasserlassung, die dürfte aber bei Yachten meist sehr nahe an der Fertigstellung liegen.

Vorschlag: Nehmt schon mal einen ordentlichen Champagner in die Hand, wenn sich die Kiellegung zum 100. jährt und dann die große Party 2026.

Nutzung statt Reduktion festlicher Anlässe!

Zeig' mal ein Bild.

Viele Grüße,

Kaspar

Re: ab wann beginnt die zeitrechnung eines schiffes?
geschrieben von: henning.saale (IP bekannt)
Datum: 11.02.13 07:33

Nutzung statt Reduktion festlicher Anlässe! :-)

Finde ich sehr gut, denn die Nacht ist nicht allein zum schlafen da...

Gruß
Henning

"Ein Schiff ist nicht nur für den Hafen da,
es muß hinaus, hinaus auf hohe See!"



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.