Geschichtliches : Forum The fastest message board....ever.
Aurelia 35
geschrieben von: jöksch (IP bekannt)
Datum: 19.02.13 17:25

Hallo, ich habe eine Segeljacht erworben, von der ich nicht viel mehr Info habe, wie den Typennamen.
Das Boot ist eine Zweimastketsch und soll wohl ca. 1972 in Finnland gebaut worden sein.
Wer weiß was??
Bauwerft, Stückzahlen u.s.w.
Gruß von der Oberelbe

Re: Aurelia 35
geschrieben von: kstubenrauch (IP bekannt)
Datum: 19.02.13 19:52

Guten Abend,
mit weiteren Angaben zu Länge/Breite/Gewicht, einem Foto und/oder Seitenriss ist schneller eine Lösung zu finden.
Der genannte Name bringt über die einschlägige Suchmaschine ein Boot, das auf ein Skandinavisches Original zurückgehen soll:
[aurelia-yachtdesign.com]
Passt das?
Ansonsten bitte die aktuelle und ggfs. frühere Segelnummer benennen.
Viele Grüße,
Kaspar

Re: Aurelia 35
geschrieben von: jöksch (IP bekannt)
Datum: 19.02.13 22:35

Hallo Kaspar,
nicht ganz!
Mein Schiff ist eine 2 Mastketsch. Ca 11,80 (mit Bugspriet) 3,30 breit.
Der Motor ist ein 4.108 Perkins, und das Besondere ist ein hydraulischer Antrieb.
Segelzeichen: AU G1
Ich hätte da ein altes Bild.
Es läst sich aber leider nicht hochladen.
Gruß Hartmut

Re: Aurelia 35
geschrieben von: fg-1064 (IP bekannt)
Datum: 19.02.13 23:35

Moin Hartmut,

Unter [www.fky.org] findest Du eine Anleitung zum Bilder hochladen.

Grüße!
Jan

---

[klassischeyachten.wordpress.com]

Re: Aurelia 35
geschrieben von: jöksch (IP bekannt)
Datum: 20.02.13 16:45

Hier nun ein Bild!






Re: Aurelia 35
geschrieben von: kstubenrauch (IP bekannt)
Datum: 20.02.13 19:39

Guten Abend,

sollte die G1 in der Segelnummer AU G1 auf hiesige Vergabe deuten, einmal beim DSV nachfragen:

technik@dsv.org

Viele Grüße,

Kaspar




In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.