Geschichtliches : Forum The fastest message board....ever.
20er Jollenkreuzer Bj. 1942
geschrieben von: wilga (IP bekannt)
Datum: 24.03.13 18:41

Ich habe einen sehr seltenen originalen 20er Bj. 1942 in Beriln gebaut mit allen originalen
Plänen. (Mit Gaffeltakelung) wurde erst 1970 umgerüstet auf einen Holzmast von Reiffer.Voll Mahagoni auf Rüster mit Kupfernieten. Kielschwein mit Schwertkasten
ca. 1970 erneuert. Ich bin jetzt alt u. Für meine Restlaufzeit rentiert sich eine Restaurierung
nicht mehr. Aber niemand interessiert sich dafür (am Preis kann's nicht liegen).
Vielleicht gibts ja doch Interesse aus der Klassikszene?

Re: 20er Jollenkreuzer Bj. 1942
geschrieben von: kstubenrauch (IP bekannt)
Datum: 24.03.13 19:21

Guten Abend,

da sollte was zu machen sein.

Wenn möglich, ein Bild beifügen und aus den Plänen erzählen, wer der Konstrukteur war und auf welcher Werft der Jollenkreuzer gebaut wurde.

Ansonsten unter Bootsmarkt eine Anzeige schalten. Ist günstig und erreicht einen großen Leserkreis.

Viele Grüße,

Kaspar



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.03.13 19:28 von kstubenrauch.

Re: 20er Jollenkreuzer Bj. 1942
geschrieben von: calimero (IP bekannt)
Datum: 24.03.13 19:25

Hallo,

Sie haben ein PN


Gruß Sven





Gruß
Sven

Re: 20er Jollenkreuzer Bj. 1942
geschrieben von: bob57 (IP bekannt)
Datum: 31.03.13 17:16

Irgendwie tut mir der Thread weh.
Da geht nicht nur ein Boot, da gehen auch viele Jahre Erfahrung verloren.

Das sollte nicht sein und vielleicht wäre es eine gangbare Möglichkeit, eine junge Familie aus der Nähe zur Mitarbeit zu gewinnen, die den Kaufpreis des Bootes langsam abarbeitet. So bleiben Boot und Eigner zusammen und der Nachwuchs wäre gesichert.

Gruß vom
Bob

(Diplom-Improvisationsprofi)

Re: 20er Jollenkreuzer Bj. 1942
geschrieben von: intac (IP bekannt)
Datum: 08.05.13 08:26

Hallo,
wo liegt denn das Boot? Ist es noch in Berlin.
Ich würde es mir gerne anschauen. Erbitte Nachricht mit Telefon zum Abstimmen.
Viele Grüße Ingrid

Re: 20er Jollenkreuzer Bj. 1942
geschrieben von: calimero (IP bekannt)
Datum: 08.05.13 13:00

Das letzte was ich erfahren habe war, das der Besitzer doch noch weiter segelt ! Das Boot liegt am Chiemsee oder Starnbergersee.

Gruß
Sven

Re: 20er Jollenkreuzer Bj. 1942
geschrieben von: Wabi sabi (IP bekannt)
Datum: 31.08.13 18:12

Hallo,
Ich bin auf der Suche nach einem klassischen 20 ziger. Wenn Sie das Boot abgeben möchten würde ich mich über einen Kontakt freuen. Selbst segele ich z.Zt. eine HD20 und brauche etwas mehr Platz. Beste Grüße



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.