Geschichtliches : Forum The fastest message board....ever.
Folkewerft Eckernförde
geschrieben von: olaf86 (IP bekannt)
Datum: 10.02.15 20:01

Hallo!
Wer hat Erfahrungen mit Folkebooten aus Eckernförde. Baujahr ist 1969! Freue mich auf Tipps und Hinweise :-)

LG

Re: Folkewerft Eckernförde
geschrieben von: Dirk J. (IP bekannt)
Datum: 10.02.15 21:15

Moin Olaf,

meines Wissens sind 1969 FG 256, FG 266 und FG 271 in Eckernförde gebaut worden...
Was interessiert Dich denn genau?

VG
Dirk

Re: Folkewerft Eckernförde
geschrieben von: olaf86 (IP bekannt)
Datum: 10.02.15 21:21

Mich interessiert die Bauqualität! Gibt es besondere Stärken/Schwächen zu anderen Werften, Muss ich bei einem Bau aus Eckernförde irgendetwas besonderes beachten?!

Bewundernswert dass du weißt welche Nummern das sind!
lg

Re: Folkewerft Eckernförde
geschrieben von: Dirk J. (IP bekannt)
Datum: 10.02.15 22:07

Hallo Olaf86,

grundsätzlich handelt es sich um alte Boote mit einer wahrscheinlich bewegten Vergangenheit und einem der Pflege und Beanspruchung entsprechendem Zustand.
Vermutlich geht es um die 266, die zum Verkauf steht?
Dieses Boot wurde von Fr. Matt, einem Bootsbauer bei Siegfried, für Chr. Blenckner gebaut.
So wie mir erzählt wurde ist beim Bau ein Mall im Achterschiff an der falschen Stelle gewesen, weswegen das Boot hinten fülliger war als normal und an der Kreuz nicht so richtig lief.
Der Ersteigner hat es demzufolge relativ schnell weiterverkauft.

VG
Dirk


Re: Folkewerft Eckernförde
geschrieben von: olaf86 (IP bekannt)
Datum: 10.02.15 22:15

Hallo!
Vielen Dank für die Info! Ja du hast recht, es geht um die 266. Suche nach einem Folke in gutem Zustand, wenn möglich mit Team Deck!
Woher hast du all diese tollen Infos?

Re: Folkewerft Eckernförde
geschrieben von: Dirk J. (IP bekannt)
Datum: 10.02.15 22:35

...Küstenklatsch.
Als Touren- oder als Regattaboot?
Chr. Blenckner wohnt noch in Eckernförde - wenn Du mehr zu diesem Boot wissen möchtest, ruf ihn einfach an.

Dirk

Re: Folkewerft Eckernförde
geschrieben von: olaf86 (IP bekannt)
Datum: 10.02.15 22:38

:-)
Vielen Dank für die Info. Also Tourenschiff, werde aber an Klassik Regatten teilnehmen.
Also wenn du ein Schiff weißt :-)

Olaf

Re: Folkewerft Eckernförde
geschrieben von: plansnic (IP bekannt)
Datum: 11.02.15 08:08

Moin Freundeskreisler,

auch wenn ich nichts substantielles zum Thema beitragen kann möchte ich hier hier meine Begeisterung über Euren Chat (sagt man das so?) ausrücken!

Das sind die Infos mit unschätzbarem Wert - dafür liebe ich dieses Forum. Infos, auch Küstenklatsch zu unseren Schätzen, die nirgendwo nachzulesen sind. Und vor allem freundlich, höflich, kollegial. Einfach großartig. Zeigt es mir doch, das ich hier noch richtig aufgehoben bin...

Viele Grüße und Dir Olaf viel Erfolg bei der Suche,

Peter


Re: Folkewerft Eckernförde
geschrieben von: Dirk J. (IP bekannt)
Datum: 11.02.15 17:37

Moin Olaf,

was ist damit:
[www.scanboat.com]

Oder:
[www.njuskalo.hr]

VG
Dirk

Re: Folkewerft Eckernförde
geschrieben von: olaf86 (IP bekannt)
Datum: 11.02.15 18:06

Hallo Dirk!
Vielen Dank für die Infos. Hab den ersten gleich angeschrieben, leider ist das zweite Schiff (wirklich schön) leider seit 2 Jahren verkauft.

Wir haben ja bereits ein Folkeboot (ex Daddel - Ger 205) dass wir an der Adria verchartern. Viellicht kennst du ja dieses Folke auch?!
Falls du mal ein paar Bilder unserer Wiki sehen willst, hier der Link [meerflair.at]
Wir haben das Schiff über ein Jahr komplett restauriert und wollen jetzt die Flotte erweitern. Ich habe auch schon gesucht aber die von dir gefundenen habe ich nie auf den Bildschirm bekommen. Aber du hast genau die gefunden wonach ich suche!! Danke jedenfalls für deine Hilfe und deine Informationen. Wie Peter schon geschrieben hat, diese Infos sind eigentlich von unschätzbarem Wert.
Wenn du noch mehr findest ich bin für jeden Hinweis dankbar!!!

Re: Folkewerft Eckernförde
geschrieben von: Obmann (IP bekannt)
Datum: 13.02.15 00:01

Die Herren,

Daddel? ... Hein Daddel? So wurde einst der berühmte Handballspieler vom THW Kiel, Hein Dahlinger, genannt. Und der war Folkeboot-Segler.
Sein Sohn Peter wohnt in Kiel (?) und könnte sicher was zur Ger 205 sagen.

Ahoi

Re: Folkewerft Eckernförde
geschrieben von: olaf86 (IP bekannt)
Datum: 16.03.15 13:52

Lieber Dirk!
Vielen Dank für die Info von scänboat.com. Wir haben das Folkeboot letzte Woche gekauft und werden es im Mai ins Mittelmeer segeln. :-)

Lg Olaf

Re: Folkewerft Eckernförde
geschrieben von: fg-1064 (IP bekannt)
Datum: 16.03.15 17:06

Moin zusammen!

Wer aktuell noch nach einem gut erhaltenen (und bezahlbaren!) Boot sucht, wird auch hier fündig:
[www.blocket.se]

vor allem das Bild sieht sehr sehr gut aus:

Grüße!
Jan

---


[folkebootmuu.com]
[rettung-klassischer-yachten.com]

Re: Folkewerft Eckernförde
geschrieben von: Dirk J. (IP bekannt)
Datum: 16.03.15 20:16

Herzlichen Glückwunsch, Olaf, und viel Spaß mit dem Boot!

Viele Grüße
Dirk

Re: Folkewerft Eckernförde
geschrieben von: Oblomov (IP bekannt)
Datum: 02.10.15 08:33

Hallo Olaf,
beim Stöbern durch das Forum bin ich gerade erst auf diesen Beitrag gestossen. Bei meinem Boot bestand auch die Möglichkeit, dass es auf ein auf die Siegfriedwerft (Bootsbaumeister Horst Dittrich) in Eckernförde zurück geht. Leider stellte sich heraus, dass das ein Irrtum war, denn das dort gebaute Folke "Cherie" sah sehr gut aus und vor allem konnte ich vom damaligen Zweitbesitzer alte Dias ausgraben, die aus dem Jahr 1974 den Bau zeigen. Ich hab ein paar davon auf meine webseite sailfolke.wordpress.com gestellt. Vielleicht interessiert dich das ja auch. Ansonsten schliesse ich mich Jan an: Herzlichen Glückwunsch und viel Spass mit dem Boot (und hoffentlich weniger unliebsame Überraschungen, was den Zustand betrifft, als bei Oblomow;-) .
vielen Grüsse Jörg



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.