Geschichtliches : Forum The fastest message board....ever.
H-Jolle H 224 wer kennt dieses Boot?
geschrieben von: SiZa (IP bekannt)
Datum: 17.11.17 17:06

Hallo zusammen,

mir wurde eine H-Jolle überlassen und ich bin nun auf der Suche nach Informationen über dieses wunderschöne Boot.
Das alte Baumwollsegel trägt die Segelnummer H 224.
Baujahr ist angeblich anfang/mitte der 30iger Jahre.
Sie trägt den Namen Nixe.
laut BDS Register muss sie wohl auf der Elbe bei Wittenberge gesegelt worden sein, mehr konnte ich bisher nicht finden.

Vielen Dank im voraus!



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.11.17 17:13 von SiZa.

Re: H-Jolle H 224 wer kennt dieses Boot?
geschrieben von: oltmann (IP bekannt)
Datum: 17.11.17 18:22

Hallo SiZa,

versuche doch einmal, bei der H-Jollenvereinigung, Sebastian Brandt (s.brandt@mac.com>winking smiley Informationen zu bekommen.
Oder auf der Homepage des FKY im Yachtsportarchiv unter Dokumente in den alten Yacht-Heften, die Du dort online einsehen kannst, zu recherchieren.

Viel Erfolg wünscht Jürgen Oltmann

Re: H-Jolle H 224 wer kennt dieses Boot?
geschrieben von: Obmann (IP bekannt)
Datum: 19.11.17 12:04

Moin!

Du scheinst mit Deinen Recherchen ja schon ziemlich weit gekommen zu sein.
Frage: Wer sagt, dass die Jolle Anfang/Mitte der 1930iger Jahre gebaut wurde? Was möglich wäre, wenn es noch die Original-Segelnummer der Vorkriegszeit ist. Die wurde auch gelegentlich vom BDS-Register übernommen, wenn es einen entsprechenden Nachweis gegeben hat. Ansonsten ist sie mit einer neuen BDS-Nummer - H 224 - versehen worden.
Die Jolle schien nach den BDS-Unterlagen mit dem damaligen Besitzer Hans Demuth im Werksclub Chemie Wittenberge beheimatet gewesen zu sein. Wenn das der heutige Motor- und Segelclub "Neptun" Wittenberge e.V. ist, setze Dich doch mal mit dem Vereinsvorsitzenden (?) Rolf Bockenthin in Verbindung (03877 402223). Vielleicht kommst Du da weiter.

Und die Klassenvereinigung, Sebastian Brand und auch ich, sind über weitere Informationen immer dankbar.

Ahoi
Michael



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.