Restaurierung : Forum The fastest message board....ever.
Kiel renovieren
geschrieben von: lahme Ente (IP bekannt)
Datum: 03.11.15 08:28

Hallo, ich habe vor an meinem waarschip 725 den 1 m Kiel gegen einen mit 1.20 Tiefgang zu tauschen. Den neuen Kiel habe ich bereits. Der müsste allerdings noch wieder frisch gemacht werden. Da ich keine Gelegenheit habe zu strahlen, mach ich das mit einer peragoscheibe. Und dann?
Kielbolzen gleich mittauschen? Sehen ja eigentlich noch sehr gut aus.
Welcher aufbau? Ich hab erstmal an interprotect, spachteln, mehr interprotect gedacht.
Wie dichte ich später die Bolzen ein? Die Löcher werden ja etwas größer sein. Ms polymer? Epoxy?
Vielen Dank im voraus!
Ente





1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.11.15 08:34 von lahme Ente.

Anhänge: image4.JPG (164kB)   image1.JPG (169kB)   image3.JPG (155kB)  
Re: Kiel renovieren
geschrieben von: Bries (IP bekannt)
Datum: 03.11.15 18:28


Hallo Lahme Ente.

Mit peragoscheibe , sieht professionel aus , Ich rate dir doch trotzdem um zu sehen nach ein strahl betieb nachdem dein kiel ja schon transport bereit steht . Es wird dir sonst später die gleiche arbeit beschaffen . Die druckfläche an den rumpf ist dan auch sauber .

Bolzen , da werdest du sicher von competentere seite sicher ein gute antwort bekommen. Frage aber trotzdem beim farben / fabrikant und lieferant.

m fr gr Georg Fongers

Re: Kiel renovieren
geschrieben von: Dedel (IP bekannt)
Datum: 04.11.15 08:35

Moin Moin,
solltest Du aus dem nördl. Deutschland kommen, kann ich eine gute Fa. empfehlen. Auf dem einen Bild ist ein Holländisches Kennzeichen zu sehen? Die bauen dort doch noch viel mit Stahl welches mal überholt werden muss.
Ist das Vorhaben mit dem Kiel ein erprobter Vorgang an der Waarship? Passen die alten Löcher wieder?
Herzliche Grüße aus dem Norden
Detlef

Re: Kiel renovieren
geschrieben von: lahme Ente (IP bekannt)
Datum: 04.11.15 15:45

Hallo,

komme aus Köln (leider). Die Löcher passen vermutlich nicht, trotzdem ist Kiel tauschen nicht völlig ungewöhnlich.
Lg,

Ente

Re: Kiel renovieren
geschrieben von: uvollborn (IP bekannt)
Datum: 22.12.15 11:10

Hallo Lahme Ente,
da ich auch mit der Überlegung spiele den Kiel bei einer Waarschip 725 zu tauschen (1m auf 1,20m), würde es mich sehr interessieren, wie Du das im Detail ausgeführt hast. Insbesondere die Problematik mit den unterschiedlichen Kielbolzen.

Grüße aus dem Norden

Ulrich Vollborn




In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.