Restaurierung : Forum The fastest message board....ever.
Ist unser Boot verleimt-oder nicht?
geschrieben von: wasserfest (IP bekannt)
Datum: 11.11.15 22:34

Hallo zusammen,

Ich bin unsicher ob unser Boot verleimt ist oder nicht?

Es handelt sich um das Baujahr 67, daher könnte man von einer verleimten Bauweise ausgehen.
Siehe Bilder 3,4 und 6

Allerdings zeigen sich im Überwasserbereich, teils im Winter auch Unterwasserbereich deutliche Ritzen von 0,3-sicher 1,5mm zwischen den Planken durch die das Licht scheint und beim Segeln bei Krängung Wasser eindringt. Siehe Bild 5+7,8,9.
Auf Basis dessen bin ich unsicher ob das Boot nun verleimt ist, oder eben nicht?

Allerdings stand das Boot vor unserem Kauf wohl einige Jahre im Trockenen, daher könnte dies vielleicht zu starken Schrumpfungserscheinungen und auch zu einer Trennung der Planken geführt haben?

Als ich dann im letzten Winter aufgrund fauler Stellen einige Plankenbereiche im Unterwasserbereich notdürftig erneuerte und heraus trennte, viel mir zwischen den Planken eine dünne glasartige Schicht auf, die als ca. 0,5mm dünne, kleine Streifen in Plankenstärke heraus viel....
Ob dies wohl getrockneter Kleber war der einmal fest mit den Plankenflanken verbunden war und sich durch Trocknungsprozesse in den Jahren abgelöst hatte?
Dies wäre dann ja ein Zeichen das es sich doch um ein verleimtes Boot handelt..?

Frage daher was denkt Ihr dazu, wie kann ich erkennen ob mein Boot eine verleimte Bauweise hat oder ob nicht?

Wissen möchte ich das ganze, weil ich im Winter betreffende Planken erneuern möchte und daher unsicher bin ob ich diese verleimen sollte, siehe nachfolgenden Formuseintrag...


Für Eure Hinweise wäre ich ausgesprochen dankbar.

Grüsse Chris







Anhänge: IMG_1.jpg (112kB)   IMG_3.jpg (121kB)   IMG_4.jpg (134kB)   IMG_5.jpg (117kB)   IMG_11.jpg (150kB)   IMG_7.jpg (96kB)   IMG_8.jpg (186kB)   IMG_16.jpg (119kB)   DSCN9.jpg (114kB)   KICX6.jpg (84kB)  
Re: Ist unser Boot verleimt-oder nicht?
geschrieben von: wasserfest (IP bekannt)
Datum: 17.11.15 21:14

Hallo zusammen,

Kann mir hier ggf jemand was zu sagen?

Grüße Chris

Re: Ist unser Boot verleimt-oder nicht?
geschrieben von: André bauer (IP bekannt)
Datum: 17.11.15 23:12

Hallo Chris,

das kann man nicht so sagen.
Ob jemand einzelne Planken später verleimt hat oder was auch immer das in den Fugen ist, kann per Ferndiagnose keiner sagen.
Vielleicht war es die Pfuschwerft, die die zwei Planken eingesetzt hat?

Ich würde denen ja die Bude einrennen, bis ich mein Geld zurück habe.
Eventuell mal mit einem Gutachter sprechen, vielleicht läßt sich jemand auf eine kostenfreie Erstbesichtigung ein, wenn man das Boot auf dessen Hof fährt.
Ansonsten auch mit den Medien drohen, Foren, Facebook usw...

Gruß,
André



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.