Restaurierung : Forum The fastest message board....ever.
pur Leim und Owatrol
geschrieben von: lahme Ente (IP bekannt)
Datum: 22.11.15 13:52

Hallo,

ich bin dabei mir eine neue Pinne zu bauen. Dazu habe ich im Wechsel Leisten aus Mahagonie und Esche miteinander verleimt. Dazu habe ich Pur-leim von Ponal verwendet. Verträgt sich die Verleimung mit einer Behandlung durch owatrol d1? Oder schädigt ölen die Leimfugen in irgendeiner weise?
Vielen Dank im Voraus!
Ente

P.s. hier einige Photos... [www.dropbox.com]



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.11.15 14:18 von lahme Ente.

Re: pur Leim und Owatrol
geschrieben von: André bauer (IP bekannt)
Datum: 23.11.15 18:12

Moin,

Owatrol verträgt sich mit jedem Leim bzw. Kleber.
Nur Fugenmassen oder andere Materialien die flexibel bleiben können durch Öl angelöst werden.
Leim nimmt nach dem Aushärten nicht mehr viel auf.
Epox z.B bis 3% Wasser.

Gruß,
André

Re: pur Leim und Owatrol
geschrieben von: lahme Ente (IP bekannt)
Datum: 23.11.15 18:52

Hallo André,

vielen Dank für die Info. Dann wird geölt!

Michael




In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.