Restaurierung : Forum The fastest message board....ever.
marstal 4-5hp
geschrieben von: götz von ranke (IP bekannt)
Datum: 24.01.16 07:19

hallo ,bin neu hier im forum.ich bin dabei ,mir eine alte lm16 mit marstalmotor zuzulegen.
nachdem an diesem motor mit sicherheit einigers zu machen ist,wäre eine bedien-betriebsanleitung sehr hilfreich.getriebe scheint auch einer überarbeitung zu bedürfen.kann mir jemend mit hinweisen helfen?tel nr dk marstal habe ich herausgefunden,hatte aber noch keinen kontakt dort. mit gruß götz

Re: marstal 4-5hp
geschrieben von: potemkin (IP bekannt)
Datum: 24.01.16 08:36

versuch's mal hier:

www.motoren.ath.cx/

oder hier:

www.simonhansen.dk/spray/Marstal.htm






3 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.01.16 08:47 von potemkin.

Re: marstal 4-5hp
geschrieben von: dr.ohne (IP bekannt)
Datum: 09.02.16 22:17

Hej Götz,
in Svendborg gibt es jemanden, der regelmäßig überholte Motoren bei www.dba.dk anbietet. Probiers mal mit dem Link : [www.dba.dk]
Die Preise sind übersichtlich. Eine dänische Anleitung muß ich suchen und kann sie Dir dann kopieren / scannen. Gruß Kai

Re: marstal 4-5hp
geschrieben von: götz von ranke (IP bekannt)
Datum: 10.02.16 20:09

jetzt bin ich mir nicht sicher,ob meine erste mail so richtig rausgegangen ist. also nochmal,danke für deine infos. ich probier bei der genannten adresse in dk, wobei ich eigentlich aber meinen motor versuchen wollte ,instand zu setzen. und dazu wäre die dänische anleitung hilfreich. ist das eine rep. anleitung,oder nur die anleitung zum in betriebnehmen des motors? die habe ich nämlich in deutsch.steht aber technisch fast nichts drin. nochmals mit dank und gruß götz

Re: marstal 4-5hp
geschrieben von: dr.ohne (IP bekannt)
Datum: 12.02.16 21:33

Hej Götz, meine Anleitung entspricht wohl Deiner. Außer den Allgemeinheiten sind drei / vier Seiten über die Ventile und über die Einstellung von Kupplung und Rückwärtsgang, nichts über das Innenleben. Guck mal, was bei Dir hin ist, dann hat man einen Anhaltspunkt, was Du brauchst. Ich habe meinen Motor noch nicht angerührt und noch keinerlei Erfahrung mit den Teilen. Auf Ærø sind die Marstalmotoren dafür bekannt, daß sie ewig laufen. Lokal werden immer wieder welche angeboten. Gruß Kai

Re: marstal 4-5hp
geschrieben von: götz von ranke (IP bekannt)
Datum: 13.02.16 07:10

hallo kai.danke für deine info zum marstal. ja, das ist wohl die anleitung,welche ich auch habe.allerdings ist bei mir nichts über das einstellen der ventile geschrieben,wo man z.b. an diese herankommt usw. die .einstellung getriebe habe ich nach anleitung vorgenommen ,das scheint zu klappen. (vorwärts war kein kraftschluß mehr da,habe dsbzl auch mit den marstalleuten in dk tel,. haben mir dazu auch tips gegeben. und eine reparaturanleitung scheinen diese menschen wohl auch nicht zu haben,ich frage dsbzgl aber nochmal dort nach.
also ,nochmals danke und gruß götz



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.