Restaurierung : Forum The fastest message board....ever.
Zur Seite:  vorherige Seite 12
Aktuelle Seite:2 von 2
Re: Schlimmer geht immer
geschrieben von: hermann.lenz (IP bekannt)
Datum: 29.06.19 19:55

Dagmar , hat Blauen Engel und ist auf Wasserbasis .
Da die Wrangen/Spanten ja innen sind , nehme ich auch
Nur das Zeugs für Innenanwendung.
Ansonsten nehme ich eh nur D1 .
Die dicke Eichenbohle für die Wrangen hatte noch
Die Schwarte und darunter ein paar "Tierchen" .
Die lag über 30 Jahre in einer Wassermühle .
Und den Viechern musste ich den Garaus machen ,
sonst fressen die meine Holzgurke auf .
Übrigens , schön , mal wieder von dir zu "hören".
In einer Woche bin ich mit Hund auf Bootstour .
Solltest du auch sein , bei deeeeem Wetter .
Liebe Grüße vom Wasserfall

Gruß vom Bootsmann Hermann ( Ehem. hermann.l)
mit seinem 54 Jahre alten Holzboot



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.06.19 20:00 von hermann.lenz.

Re: Schlimmer geht immer
geschrieben von: danebrog (IP bekannt)
Datum: 29.06.19 23:46

Mensch, Hermann!

Ich bin doch nur in steter Sorge um Mensch, Tier und Boot! ;-)

Und Boot gefahren bin ich auch schon. Und wie! In einem Rutsch 875 Autobahnkilometer nach Kappeln zur Classic Week und danach zurück. "Von guten Mächten wunderbar geborgen" war das wieder eine rundum tolle Veranstaltung.
Zurück am Bodensee erwarten mich über 30 Grad und zuwenig Wind. Vielleicht wandere ich aus und züchte Huskies in Kanada.

Grüße an Dich und streichel mal Deine "Ankerwache" von mir! :-D
Dagmar

Re: Schlimmer geht immer
geschrieben von: hermann.lenz (IP bekannt)
Datum: 30.06.19 10:13

Moin Dagmar, meine Ankerwache liegt faul im Garten herum .
Habe sie auch gemäß deinem Wunsch gestreichelt. Morgen habe ich auf unserer Freizeit Emswiese noch die Abschlussfeier meiner kleinsten Enkelin von der Grundschule. Da wird Gina auch noch genug Streicheleinheiten bekommen . Ja , Ankerwache müsste man sein.
Nach dem 6. geht's dann ab Richtung Küste.
Eigentlich bräuchtest du 2 Boote . Eins im Norden . Dann geht alles einfacher. Am Bodensee (Schweiz)war ich sehr oft, aber alle Verwandte und Bekannte dort sind unter der Erde. Bleibt nur noch mein Freiburger Sohn . Aber alles nur per Auto . Dir alles Gute
Und schönen Sommer auch an alle Segler Foristen .

Und mögen wir weiterhin von "Guten Mächten wunderbar geborgen" sein.

Gruß vom Bootsmann Hermann ( Ehem. hermann.l)
mit seinem 54 Jahre alten Holzboot



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.06.19 10:16 von hermann.lenz.

Re: Schlimmer geht immer
geschrieben von: hermann.lenz (IP bekannt)
Datum: 30.06.19 10:30

Ich habe hier mal ein Bild von der erforderlichen "Notoperation"
angehängt . Ich habe tatsächlich mehr als 2 m lange Spanten
so in den Bootsbauch bekommen. Von innen ist ja alles
verbaut , das hätte ich mit der Axt raushauen müssen . Die
Spanten MUSSTEN neu , waren an einem Plankenstoß gemeinsam mit den Planken gammelig geworden .

Gruß vom Bootsmann Hermann ( Ehem. hermann.l)
mit seinem 54 Jahre alten Holzboot



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.06.19 10:32 von hermann.lenz.

Anhänge: 2019062915094000.jpg (141kB)  
Re: Schlimmer geht immer
geschrieben von: danebrog (IP bekannt)
Datum: 30.06.19 16:43

Tja, Hermann,

der Gedanke, mein Boot gleich oben auf der Schlei zu lassen, beschlich mich auch schon. Nur würde ich dann statt der 2 Stunden zum Bodensee ein Vielfaches an Reisezeit benötigen.

Dir auch eine schöne Saison! Mast- und Schot-Bruch kann man ja 'nem Motorboot kaum wünschen. Deshalb lieber "immer einen halben Meter Wasser über der Sandbank". ;-)

Grüße an den "Wasserfall"
Dagmar

Re: Schlimmer geht immer
geschrieben von: hermann.lenz (IP bekannt)
Datum: 30.06.19 20:24

Ja , Dagmar.
Die Grüße sind genau DA angekommen.
Bei Sommer- Niedrigwasser

Gruß vom Bootsmann Hermann ( Ehem. hermann.l)
mit seinem 54 Jahre alten Holzboot

Anhänge: Emswehr_Hanekenfähr_-_Detail_Klappenwehr.JPG.jpg (13kB)  
Zur Seite:  vorherige Seite 12
Aktuelle Seite:2 von 2


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.