Bootsmarkt


"HD 750 Fricke & Dannhus"

Trailerbarer Kielschwert-Kreuzer für Binnen- und Küstenreviere
 
Typ                                HD 750
Riß                                 Horst E. Glacer
Bauwerft                         Fricke & Dannhus HD-Yachtbau, Hüde (www.fricke-dannhus.de)
Baujahr                          1989
Baunummer                   16
Länge ü.a.                      7,50 m
Länge Wasserlinie          6,10 m
Breite                            2,50 m
Wasserlinienbreite          1,93 m
Tiefgang                        0,50/1,00 m (ohne / mit Schwert)
Verdrängung                  1,2 t
Ballast                           0,54 t
Ballastanteil                    45 %
Ballast                           untergebolzt
Großsegel                      11 qm
Genua                           15 qm
Anzahl feste Kojen          3
 
Rumpf aus 5 Lagen formverleimtem, Mahagoni-Starkfurnier, klarlackiert (Lacksystem Yachtcare D1/D2 + Epifanes). 
Stabile Cockpitwanne in GFK-Bauweise. Deck, Cockpitbänke und Gräting in Teak. 
 
Umfangreiches Refit, u.a. Kiel abgebaut, sandgestrahlt und Epoxy-versiegelt, Rumpf und Schwertkasteneinführung überholt, Heckspiegel neu furniert, 
Fenster ausgetauscht, Motorwartung, viele Neuteile etc. (Exposé, dokumentierte Historie, Belege, Fotos).
 
Einbaumotor Yanmar 1 GM 10 (9 PS) mit Wendegetriebe, Wellenanlage, Neopren-Wellendichtung, 2-Flügel-Faltpropeller
 
Harbeck-Doppelachs-Trailer mit reichlichen 3 to. zulässigem Gesamtgewicht, maßgefertigtes Kielbrett (BJ 2008, wenig km, TÜV neu, 100 km/h!).
 
Innenausbau in Mahagoni mit absenkbarem Dinette-Tisch und separater Vorschiff-Koje, kleine Pantry mit Origo 2000 Spiritus-Kocher, Waeco Kompressor-Kühlbox in Backskiste eingepaßt.
Selbststeueranlage Raymarine, Rollanlage Top-Reff 2000, Dacron-Großsegel „Holm“ (2011), Vorsegel „Co-Sails“, älterer Spi, konischer Nordic-Mast, schwarz eloxiert.
Neue Instrumente: 3 Stück Nexus NX LCD-Anzeigen für Lot, Logge, Wind etc. aus 2012, kabelloser Funk-Windmeßgeber mit Solar-Stromversorgung, 
dunkelblaue Polster mit hochwertigem Bezug. 
 
Ein vergleichsweise pflegeleichtes Holzboot (da formverleimt) in gutem, gepflegtem Zustand mit klassischen Linien, ordentlichen Segeleigenschaften, wenig Tiefgang. Yacht-Test Heft 16/1986. Lagerort: Halle.
Wegen Neuprojekt abzugeben. Standort: Schlei / Schleswig-Holstein. 
 
VB 20.500 €

Rüdiger Bredtmann
Tel.: 04621-30 26 75 
E-mail: RBredtmann@gmx.de




Seite schließen