Bootsmarkt


"Große Kreuzeryacht mit klassischer Rumpfform für Kojen-Charter"

Zum Verkauf steht eine schöne alte Dame aus dem Jahr 1964, genutzt als Fahrtenschiff und zur Kojencharter. Gezeichnet von dem wohl berühmtesten der polnischen Yacht-Konstrukteur für klassischen Yachtbau, Tumilowicz. Das Boot wurde für den Yachtclub der polnischen Marine für die Ausbildung gebaut und wird seit 1996 in Deutschland von einem Segelverein genutzt. Ein umfangreicher Freundes- Helfer – und Mitseglerkreis ist vorhanden und kann übernommen werden. Der Sommerliegeplatz in Kiel an prominenter Stelle und der Winterliegeplatz in Hamburg können übernommen werden.
Rumpf: Mahagoni auf Eiche. Deckshaus aus Teak. Gute Verfassung.

Die Masten aus Oregon – Pinie und der Großbaum und das Rigg sind neu.
Großsegel 2 Jahre in Betrieb, Besan ca. 4 Jahre. Harmonisches und flottes Schiff mit schönen Linien. In jedem Hafen erregt es die Aufmerksamkeit!

In den letzten 20 Jahren wurde sehr vieles erneuert und, ohne dass das äußere Bild einer klassischen Yacht verändert wurde.

Maße dieser Ketsch: 16,98 m Lüa (LWL 11,2 m) x 3,48 m x 2,50 m. Verdrängung 19 to. Segelfläche 146qm. Blister, 146 qm, Vorsegelrollanlage 76 qm. Fiat Diesel 100 PS.

7 Einzelkojen für Gäste. Separate Eigner-Kabine mit Doppelkoje. Maximal 11 Schlafplätze. Großer, übersichtlicher Navigationsplatz im Deckshaus. Zweckmäßige Ausstattung unter Deck: Gasherd, Gefrierschrank, Warmwasser, Spannungswandler 2000 Watt.

Das Schiff besitzt eine eigene Website: http://www.go-4sail.de/_Verkauf/index.htm.
VB 66.000 Euro. E-Mail an gefunden@xyz.de




Seite schließen