Bootsmarkt


"Restaurierte Yacht mit neuem Motor"

Schönes, unverbasteltes und ehrliches Schiff ohne Reparaturstau. Länge: 13,60 m, Breite: 3,20 m, Tiefgang 1,90 m, Gewicht: 9,5 t. Eingetragen im Schiffsregister Hamburg.

Die Segelyacht wurde nach ursprünglichen Plänen von Hein Garbers auf der Böhling-Werft gebaut und bis zur Jahrtausendwende von verschiedenen Eignern auf Elbe, Nord- und Ostsee gesegelt. Nach längerer Auszeit an Land fand eine grundlegende und umfassende Restaurierung statt (dokumentiert). Seit 2011 ist sie nun mit Fock und Klüver wieder unterwegs. Dadurch kann sie auch von einer kleinen Crew unter allen Bedingungen denkbar einfach gesegelt werden. Der Original Motor wurde nach der Überholung im Frühjahr 2017 wieder installiert und ist mit ca. 45 Betriebsstunden fast neuwertig.

Die Yacht wird für 75.000,- Euro angeboten kann nach Absprache am Hamburger Liegeplatz überzeugen.

Konstruktion: Hein Garbers, 1951
Bauwerft: Paul Böhling, 1956
Refit: 2009/2010
LüA/B/T: ca.13,60 m (12,30 m) 3,20 m, 1,90 m 
Rumpf: Stahl, geschweißt, ca. 9,5 t 
Aufbau: Teak und Mahagony 
Segelfläche: Groß ca. 40 qm , 2 Reffreihen
Fock ca. 28 qm aus 2013 , Rollanlage 
Klüver ca. 28 qm aus 2015, Rollanlage 
Motor: Mercedes Benz, OM 636, Refit 2017
Diesel: ca. 200 l, Tankreinigung 2017
Wasser: ca. 110 l + 30 l Heißwasser 
Elektrik: 12 V und 220 V Landandschluß
Instrumente: VDO (Wind, Logge, Lot, Plotter, GPS)

Wer mehr wissen möchte und echtes Interesse hat meldet sich bitte mit vollständigen Kontaktdaten bei:
steinemann-walter@t-online.de
oder wählt 0049(0)17-7744 7844




Seite schließen