Klassische Langkiel Segelyacht


22,45m² Segelfläche, Tiefgang 1,3m, LüA 7,2m, Breite 2,15m, Gewicht 2.360kg, Baujahr unbekannt, Klasse/Typ unbekannt


- Holzmast und Großbaum Baujahr 2012
- Großsegel und Fock Baujahr 2012 nach Segelplan (vorhanden)
- Tohatsu 6PS Außenborder Ultralangschaft, Baujahr 2013 mit nur ca. 50 Betriebsstunden, letzte Wartung 2021
- Kuchenbude, Baujahr 2013, guter Zustand


Diese klassische Segelyacht ist ein garantierter Blickfang in jedem Revier. Aus Zeitgründen muss ich mich jedoch leider davon trennen. Der Rumpf ist Eiche auf Eiche in Querspantenbauweise beplankt. Mein Vater, gelernter Bootsbauer, hat das Boot zwischen 2010 und 2014 sehr aufwendig restauriert, nachdem es mehrere Jahre nicht im Wasser war. Hierzu gehörte u.a.

- Ausleistung der Planken, wo notwendig
- Mehrlagige bidiagonale GfK-Beschichtung des Über- und Unterwasserbereichs auf Epoxidharzbasis
- Neubau Ruderanlage aus Edelstahl
- Neubau Ruder aus Bootsbaumahagoni, ebenfalls mit GfK beschichtet
- Neues Deck inkl. Kajüte, Unterbau aus Mahagoni-Sperrholz, Teak Stabdeck 10mm vollflächig verklebt mit Epoxidharz
- Neue Beschläge (überwiegend Messing, teilweise Edelstahl)
- Alle weiteren Holzteile an Deck sind aus Mahagoni
- Neue Würfelgräting aus Mahagoni, geölt
- Neuer Innenausbau inkl. Elektrik mit Spannungswandler, Radio und Lautsprechern (Batterie habe ich ausgebaut, da von mir nicht benötigt)


Ich habe das Boot als Nachlass übernommen und folgende Arbeiten ergänzt:
- 2021 Neuaufbau Über- und Unterwasseranstrich
- 2021 GfK-Beschichtung der Plicht und Anstrich mit 2K-Lack
- 2022 Ballast rundum mit GfK neu beschichtet
- Jährlich alle lackierten Teile an Deck inkl. Mast und Großbaum 1-2 Schichten Klarlack


Aufgrund der regelmäßigen Pflege ist das Boot in einem guten Gesamtzustand und segelfertig. Die Segel sowie das stehende Gut sind wenig gesegelt und daher in ausgezeichnetem Zustand. Ein 2021 erstelltes Wertgutachten beziffert die Segelyacht auf einen Wert von 28.000 €.
Diverses Zubehör wie z.B. Fender, lewmar Delta Anker, Leinen, Feuerlöscher, etc. ist selbstverständlich vorhanden.

Eine hochwertige Ganzpersenning im Wert von ca. 2.400 € ist bei einem Segelmacher beauftragt und im Gutachten nicht eingepreist, jedoch im Angebotspreis berücksichtigt.

Der Trailer aus Baujahr 2021 kann bei Bedarf ebenfalls erworben werden, jedoch ist dieser extra zu verhandeln (Neupreis 5.700 €).

Orientiert am Wertgutachten bewegt sich meine Preisvorstellung bei 26.900 € (inkl. der neuen Ganzpersenning), ich bin jedoch auch offen für Ihr Angebot.

Bei Bedarf können weitere Fotos zur Verfügung gestellt werden, eine Besichtigung ist in 45259 Heisingen (Baldeneysee) möglich.

Kontakt: buse.jo@gmail.com

.

.

zurück