Seekreuzer Stahl/Holz, Stahlsloop mit Mahagonisalon und Teakdeck


Baujahr: 1973,
Werft: Heinrich Schmidt, Hoopte, Werft-Einzelbau,
Ausbau: Wegener Werft in Wedel, Teak/Mahagoni-Innenausbau


Rumpf: 3-4 mm spritzverzinkter Stahl

Kajütaufbau und Cockpit: Teak-Vollholz, gutes Lackbild

Stehhöhe Salon: 1,90 m

Kleiderschrank

Motor: Yanmar 3YM30 Bootsdiesel, 27 PS, Bj. 2009, nur 868 Betriebsstunden

Antrieb: Messingschraube 3-flüglig, fest, an Welle

Steuerung: Pinne



Länge: 9,93 m

Breite: 2,93 m

Tiefgang: 1,80 m

Verdrängung: 6 t

Mastlänge: 13,50 m

Segelfläche: 45 qm

Kojen: 5

Liegeplatz: Hafen Langballigau, Ostsee, für Saison 2022 möglich und bezahlt, Preis VS

Das Boot befindet sich zur Besichtigung in einer Halle.



Die Stahlfahrtenyacht „NIKE“ wurde bisher im Sommer auf der Elbe und der Ostsee gesegelt und im Winter zur Winterüberholung stets in der Halle gepflegt. Kein Außenlager.

Seit Übernahme der Yacht sorgfältige Instandhaltung und Erneuerung der Ausrüstung.

Lackierung des Aufbaus und Unterwasserschiff/Antifouling neu. Übliche Winterarbeiten sind erledigt. Kein Reparaturstau.

Die SY „NIKE“ ist ein zuverlässiges, stabiles und gutmütiges Boot und ein stets bewunderter „Hingucker“ in den Häfen. Mit ihren 6 t Verdrängung geht sie glatt durch die Welle. Die SY ist ein „gemäßigter“ Kurzkieler mit Skeg, siehe Bilder. Weitere Bilder auf Anfrage.



Auszug der Arbeiten (seit 2006):

2021 Großsegel-Persenning, Fa. Segel-Raap, HH)

2020 Hafenpersenning (Cockpitabdeckung, Segel-Raap, HH)

2019 Neue Sprayhood (Segel-Raap, HH)

2019 Neue Relingdrähte, 8 mm/6 mm

2017 Erneuerung der Wanten

2017 Erneuerung der WC-Anlage (inkl. Fäkalientank)

2016 – 2018 Teakdecküberholung

2014 Fäkaltankeinbau

2014 Frischwassertankeinbau

2014 Kojenpolster erneuert

2011 Großsegel, UK-Sailmakers

2010 Rollreffanlage Fa. Reckmann

2010 Schwerwetter und Normalfock, Fa. Raap, HH

2009 Neuer Yanmar-Bootsdiesel, 27 PS, 20,1 KW

2006 Strahlen und Beschichten des Unterwasserschiffs (Fa. Wrede, mit Garantieurkunde)



Ausrüstung und Zubehör:

Schwerwettersegel, Groß, Fock, Blister, Spi

Karbon-Spi-Baum

UKW-Funk mit AIS-Empfänger

NASA Log/Lot/GPS, Tochterinstrumente im Cockpit

Radio mit USB, Bluetooth, CD-Player

Anker + 45 m Ankerkette, verzinkt

Hilfsanker

Lenzpumpe

OPTIMUS Petroleum-Kocher, halbkardanisch

“Pütt und Pann”

Dometic Kompresser-Kühlbox

Badeleiter

Sonnensegel

Kuchenbude

Hallen-Lagerbock (auf Wunsch)

u.v.m.



Preis: 21.300 €

Kontaktaufnahme:

Lothar Schweizer

Mobil: 0151 25101490

E-Mail: nike@nord54.de

.

.

zurück