Stahlkasko Schoner MAGIC


23,70 x 5,72 x 1,70 – 3,05m
LüA ca. 30m mit Bugspriet
Segelfläche ca. 350 m²
Baujahr 1997


Die MAGIC ist ein modifizierter Nachbau eines klassischen Schoners. Die originale MAGIC verteidigte den von der AMERICA in England gewonnen „Hundred-Guinea-Cup“, aus dem der America´s Cup entstand. Das Kasko ist von Carl Feltz nach historischer Vorlage neu entworfen worden und wurde qualitativ hochwertig von der Feltz-Werft gefertigt. Ein Schraubenbrunnen wurde umgesetzt und die Rumpflänge leicht reduziert auf 23,70 m.

Dieses Projekt wurde aus Altersgründen nicht beendet und steht nun zum Verkauf.

Dieses Stahlkasko eignet sich aufgrund seines geringen Tiefgangs von ca. 1,7m perfekt für den Einsatz in den Boddengewässern, für das Wattenmeer oder alle anderen Reviere, in denen ein geringer Tiefgang wünschenswert ist.

• Der Stahlbau, auch die Isolierung, Lackierung und das Teakdeck wurden in bester Qualität von arrivierten Bootsbaubetrieben ausgeführt.

• professionelle Einhausung

• z.Z. Pinnensteuerung

• Eingebaute Hauptmaschine Deutz-Reihensechszylinder DT67, von Vetus marinisiert, mit montierter zweiter Lichtmaschine. Homokinetische Gelenkwelle mit Drucklager

• Bugstrahlruder ist eingebaut

• an der Hauptmaschine angeschlossene Hydraulikpumpe Die Hydraulik- Installation ist unter Einsatz von Kompensatoren fest verrohrt und genügt den Standards der gewerblichen Schifffahrt.

• Ein Teil der elektrischen Verteilung sowie Inverter und Ladegerät sind installiert.

• Generator und 5 hydraulische Winschen

Die Teile sind von höchster Qualität und bieten eine solide Grundlage für den Ausbau nach eigenen Wünschen.

Insgesamt sind etwa 429.000 € aufgewendet worden, wovon ca. 384.000 € belegt werden können.

Für den Ausbau und die Ausstattung mit Rigg und Segeln liegen Angebote von Firmen vor, die für Bootsbau und Rigging auf höchstem Niveau stehen. Deren Angebote belaufen sich in Summe auf ca. 728.600 €. Diese Summe ist lediglich als maximaler Richtwert für eine absolut hochklassige Ausführung ohne jeden Eigenarbeitsanteil zu verstehen. Mit viel Eigeninitiative ist das Boot im Bereich von ca. 150.000 € bis 200.000 € recht schnell in einen segelfertigen Zustand zu versetzen.

Eine separate Fotodokumentation und ein Exposé sind auf Anfrage erhältlich.

Für weitere Bilder fordern Sie bitte einen Cloud-Link an.

Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss jeglicher Sachmangelhaftung. Die Haftung auf Schadenersatz wegen Verletzungen von Gesundheit, Körper oder Leben und grob fahrlässiger und/oder vorsätzlicher Verletzungen der Pflichten als Verkäufer bleibt davon unberührt. Verkaufsgegenstand ist kein vollständiges Produkt, sondern eine Sammlung von Einzelkomponenten, für deren Funktion keine Gewährleistung übernommen wird.

TR Marine Consult berät die Eignerin auf deren Kosten unabhängig vom Verkaufserfolg und Höhe des Erlöses, agiert nicht als Makler, Vermittler oder Bevollmächtigte.

.

TRM Consult

T. Rust

tr@trmconsult.de / 0177 863 54 96