Bootsmarkt


"40m2 Spitzgatter"

Vanitie ist ein 40m2 Spitzgatter, konstruiert von Sigurd Herbern und 1948 in Skjebergkilen bei Iversen gebaut. Sie ist 35 Fuß lang, 2,6m breit und hat 2m Tiefgang. Der 17m hohe Mast ist einer der ersten hohlen, norwegischen Holzmasten. Sie hat einen 2,5t Eisenkiel und eine Verdrängung von 6,8t. Die Segelfläche ist 75m2 und die Segelgarderobe besteht aus: Großsegel, Fock, Genua und Gennaker. Alle Segel sind von der Doyle-Lyngør Seilmakerversted. Die Segel sind D4/Stratis vom Doyle. 

Vanitie ist mit einem 6 Jahre alten Volvo Penta 3 Zyl und einem dreiflügeligen Klapppropeller ausgestattet. Sie segelt sehr gut und hat bei der Færderseilasen in ihrer Klasse 7 Jahre in Folge gewonnen. Das Boot hat 4 gute Kojen (2 Hundekojen und 2 herunter klappbare Kojen im Salon). Im Bugbereich gibt es eine Toilette und 2 kleine Kojen für Kinder. Das Boot wird aus Zeitgründen verkauft (sowohl fürs Segeln als auch die Instandhaltung), was man ihr ein bisschen ansieht. 

Sie bekam aber trotzdem im letzten Jahr 300 Stunden Pflege. Ich habe die Schiffsreling ganz runter genommen und sie mit 20 Schichten Öl und 5 Schichten weiße Farbe gemalt. Bei ernsthaftem Interesse, melden Sie sich gerne wegen weiterer Ausrüstungsinformationen und Referenzen des Bootsbauers. Das Boot steht in Moen in Risør an Land und kann dort angeschaut werden. Sehr wahrscheinlich kommt sie dieses Jahr auch nicht ins Wasser, es sei denn jemand ist sehr interessiert. Der Preis ist verhandelbar. Auch eine Nutzung gegen Instandhaltung wäre eine mögliche Option, wenn es menschlich passt. Das wichtigste für mich ist, dass das Boot gesegelt wird und es ihr gut geht!

Kontakt: Ole Brodersen post@olebrodersen.com




Seite schließen

Impressum // Datenschutz