Bootsmarkt


"Europadreißiger „ARIEL“ G 3"

Siehe auch unter www.yachtsportmuseum.de „Europadreißiger“ Entwurf Carl Martens
Baujahr 1943, Bauwerft A & R Bau Nr.: 3458

Länge: 10,45 Meter Breite: 2,05 Meter Tiefgang: 1,39 Meter Gewicht: ca. 1,7 t
Material: Mahagoni auf Eiche Mast, Baum und Spibaum Spruce Deck: Teak und Mahagoni

Segel: 2x Groß, Vorsegel roll bar 2x Genua 3 1x Focken, Spi Marke: Fritz Segel
Der bekannt schnelle Europadreisiger wurde 1999 bis 2001 extrem aufwendig bei Denninger & Maile am Bodensee restauriert. Über die Restaurierung liegt eine umfangreiche Fotodokumentation vor. Bitte fordern Sie bei echtem Interesse eine detaillierte Aufstellung der Arbeiten an. Die Leistungsfähigkeit der ARIEL dokumentieren zahlreiche Regattaerfolge unter anderem ein erster Platz bei der Trophäe Gorla am Gardasee und zuletzt 2013 der Klassensieg und der 4 Platz in der Gesamtwertung der Chiemseemeisterschaft. 2017 wurden wir mit der ARIEL Gesamtsieger des Chiemsee Classic Cup`s

Leider muss ich mich aus Alters und damit verbundenen gesundheitlichen Gründen von der ARIEL trennen. 20 Jahre in meinem Besitz bleibt der Trost einen Klassiker für die Ewigkeit restauriert zu haben.

2019 wurde eine neue Persenning angefertigt.

Liegeplatz und Hallenwinterlager können übernommen werden
Die ARIEL kann jederzeit nach Absprache besichtigt und gesegelt werden. Liegeplatz Chiemsee

Ein älterer aber funktionierender 2,5 t Trailer ist dabei.

Preis: VB, sollte ein faires Angebot sein. Das Gutachten nach der Restaurierung belief sich 2001 auf 110tausend.Ich würde die ARIEL weit unter diesem Wert in gute Hände abgeben.

Kontakt und Fotoanforderung bitte unter: heidi.hansmann@t-online.de oder Handy 01717922011




Seite schließen

Impressum // Datenschutz