Bootsmarkt


"20iger Jollenkreuzer R 98"

Unser Boot wurde 1927 bei Berkholz & Gärsch in Berlin gebaut. Rumpf: Rotzeder und Mahagoni auf Eiche.

Aufgrund einer schweren Erkrankung müssen wir unser Boot schweren Herzens abgeben. Es ist in erster Linie unser Bestreben, das Boot in Hände zu geben, die den historischen Wert zu schätzen und zu erhalten wissen. Der neue Eigner sollte wissen, dass er Jahr für Jahr Arbeit in ein Boot solchen Alters investieren muss. Der gaffelgetakelte Jollenkreuzer mit Holzvorstag (nur händisch zu bedienen), ist in einem sehr guten Zustand. Reparaturen und Erneuerungen, die immer am Original angelehnt waren und sind, hat in den vergangenen 20 Jahren unser Bootsbauer Dirk Sager aus Kulpin, Schleswig-Holstein, ausgeführt. Zum Jollenkreuzer gehört ein maßgeschneiderter, fast neuer doppelachser Trailer. Der Liegeplatz in Kalkhütte – Ratzeburger See - kann für 2019 übernommen werden. Die Preisvorstellungen liegen nach Expertise des Bootsbauers bei 14.000 Euro. Die Vita des Jollenkreuzers ist lückenlos schriftlich dokumentiert und bereits mit Bildern aus den 20igern festgehalten.
Mehr Informationen unter monday.clan@t-online.de oder 0170 – 6375097.

Der Eigner wohnt in Bonn




Seite schließen

Impressum // Datenschutz