Geschichtliches : Forum The fastest message board....ever.
Hein Garbers
geschrieben von: Laithy (IP bekannt)
Datum: 22.05.08 15:17

Nachdem uns auf der Classik Week nun Leute auf unsere Pegasus angesprochen haben und meinten sie wäre ein Windspiel von Hein Garbers habe ich mich mal umgesehen. Hab sie mit anderen verglichen und bin mittlerweile auch der Meinung das es ein Hein Garbers ist.
Die Rumpfform mit dem Heck und dem Deckssprung sowie die Ruderaufhängung inkl. der genauen Ruderform stimmt exakt mit anderen Windspielen überein. Lediglich am Kajütaufbau könnte mal etwas geändert worden sein.
Hier zwei Foros: [www.yachtie.de]

Nun würde ich gern nähere Infos zu Hein Garbers im allgemeinen bekommen, evtl. könnte man ja auch recherchieren wann, wie, warum, wo und dergl. unser Schiffchen gebaut wurde.

Hat jemand Informationen über Hein Garbers, oder kann mir Quellen nenne wo ich welche herbekomme?

Danke schon mal und mit seglerischen Grüßen

Thorsten



"so jung sehen wir uns nie wieder...."



2 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.05.08 15:24 von Laithy.

Re: Hein Garbers
geschrieben von: Garrett50 (IP bekannt)
Datum: 24.05.08 19:18

Moin Thorsten ,

es wundert mich , daß zu diesem Thema keine Antworten kommen , deshalb hier mein Hinweis :

die Yacht- und Schiffswerft Garbers liegt noch immer an der Oberelbe ( am Norderelbarm , hinter den Elbbrücken ) in Hamburg .
Die Anschrift lautet :
Schiffs- u. Jachtwerft Hein Garbers Werft
Ausschläger Elbdeich 82
20539 Hamburg
Telsad smiley040) 786150

Es gibt viele Bücher über die dort gebauten Yachten , dem Werftgründer und Konstrukteur , sowie den Reisen , die diese Yachten ( teilweise auch im letzten Weltkrieg ) gemacht haben.
Leider ist alles nur noch antiquarisch aufzutreiben .
Einige Unterlagen besitze ich , einige haben auch Berufskollegen , soweit mir bekannt ist - bei dringendem Bedarf , sende eine PN , sonst frage einmal bei der Werft nach .

Gruß Garrett

Re: Hein Garbers
geschrieben von: Hjelmberg (IP bekannt)
Datum: 29.05.08 15:47

Hallo,

mehr zu Hein Garbers in der aktuellen Yacht Classic (Kiosk) oder Yacht 22/96 "Ein Held ohne Habitus" (Yacht Leserrdienst).

Viele Grüße




Re: Hein Garbers
geschrieben von: Dasindwir (IP bekannt)
Datum: 04.06.08 11:17

Hallo Thorsten,

Hein Garbers war Zeit seines Lebens Mitglied in unserem Verein, der Elb- Segler- Vereinigung. In unserer Chronik zum 75sten steht einiges über Hein Garbers. Ich sende sie dir gerne bei Bedarf zu. Müsstest mir deine Postadresse mailen.

Viele Grüße

Axel

Re: Hein Garbers
geschrieben von: ulli (IP bekannt)
Datum: 05.06.08 10:51

Hallo Thorsten,

Vielleicht noch ein anderer Hinweis: es gibt im Freundeskreis noch ein weiteres Stahlschiff, das Deiner Pegasus ähnlich sieht: die Quos Ego, Riß und Erbauer Böhling. Schau mal ins Yachtregister.


Gruß
Ulli

Re: Hein Garbers
geschrieben von: Laithy (IP bekannt)
Datum: 18.06.08 13:41

Hallo,

vielen Dank für die vielen Tips und Hinweise!!

Das mit der Quos Ego hab ich mir angesehen und werde mal zusehen das ich Kontakt zu den Eignern bekommen. Könnte ja sein das Pegasus doch ein Böhling Riss ist...

@ Dasindwir

Meine Postadresse findest Du unter www.in-water.org im Impressum.

So- und nu gehts zum Boot. Am Wochenende wird lackiert... :-)

Gruß
Thorsten


"so jung sehen wir uns nie wieder...."

Re: Hein Garbers
geschrieben von: kstubenrauch (IP bekannt)
Datum: 09.07.08 12:38

Kurze Info zu einem der Garbers Schiffe, angeboten in der Karibik:

[www.boatshop24.com]

Gruß,

Kaspar

Re: Hein Garbers
geschrieben von: Charly67125 (IP bekannt)
Datum: 24.09.12 20:26

Hallo,

vor 5 Wochen habe ich eine "echte" Hein Garbers Typ Senior II in Papenburg gekauft.

Die Yacht ist 1974 in Hamburg auf der Garbers-Werft gebaut worden, Stahl und 11,20 Meter lang.

Zu diesem Boot habe ich außerdem die komplette Baubeschreibung, Baupläne und Schiffsmessbrief.

Es würde mich daher ebenfalls sehr interessieren, etwas mehr über Boot und Werft zu erfahren.

Vielleicht kann ich diesen alten Thread ja wieder aufleben lassen.

Kann mir evtl. in dem Zusammenhang jemand erklären, warum ich mein Boot nicht im Yachtregister veröffentlichen kann??

Ich habe das Formular sorgfältig ausgefüllt aber leider taucht die Listung seit drei Wochen nicht im Register auf, was habe ich falsch gemacht, oder ist das Boot einfach noch zu jung mit Baujahr 1974??

Grüsse aus der Vorderpfalz,

Charly




1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.09.12 20:26 von Charly67125.

Re: Hein Garbers
geschrieben von: Charly67125 (IP bekannt)
Datum: 24.09.12 20:49

und hier ein paar Bilder dazu:

Anhänge: 02_1024x1024_500KB.jpg (228kB)   01_1024x1024_500KB.jpg (183kB)   03_1024x1024_500KB.jpg (163kB)  


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.