Restaurierung : Forum The fastest message board....ever.
Suche dringend Holzmast für H-Jolle!
geschrieben von: Uli Schuster (IP bekannt)
Datum: 12.05.02 15:08

Der Holzmast meiner H-Jolle wurde im Winterlager leider zerstört. Laut Bootsbauer nicht gerade einfach zu reparieren. Also muss ein neuer her. Einen neuen Mast anfertigen zu lassen dürfte aber wohl ziemlich teuer werden und würde wahrscheinlich auch sehr lange dauern - UND ICH WILL ENDLICH AUFS WASSER!!!
Wer hat solch einen Mast übrig oder kennt wen, der mir weiterhelfen könnte.
Es handelt sich um eine H-Jolle von 1958 (Vollholz) mit Holzrigg und Holzvorstag.
Der Mast ist 8m lang mit 2 Salingen und Mastfuß ebenfalls aus Holz.

Ich bin für jede Information dankbar.
Bitte mailt an uli@fischkonfekt.de

Re: Suche dringend Holzmast für H-Jolle!
geschrieben von: Otto Metzner (IP bekannt)
Datum: 26.06.02 11:22

Hallo Uli,

Mein Freund Robert hat angeblich den ganzen Keller voll mit Rig-Teilen. Ruf Ihn doch mal an. Tel 0172 321 46 28.

Grüße, Otto Metzner

Re: Suche dringend Holzmast für H-Jolle!
geschrieben von: Christoph Geyer (IP bekannt)
Datum: 28.06.02 09:31

Ahoi Uli,
Die Alt-H-lolle hat eine begrenzte Takelungshöhe von 7,6m. Zwei Salinge braucht sie auch nicht.
Hilft bestimmt!:
H-Jollen Klassenvereinigung (Alt-H-Jollenobmann)
Michael Krieg , Löja 6
23715 Bosau, Tel.: p 04527-1762
Mit ;-) Gruß
Christoph

Re: Suche dringend Holzmast für H-Jolle!
geschrieben von: Wolfgang Weiß (IP bekannt)
Datum: 04.07.02 22:05

Hallo Uli,
wir fertigen Holzmasten bis 18000 mm Länge, bei Bedarf einfach anrufen

Re: Suche dringend Holzmast für H-Jolle!
geschrieben von: H.J. Laymann (IP bekannt)
Datum: 29.07.02 15:40

Habe komplettes Gaffel- Rigg mit Holz- Vorstag und ungebrauchten Segeln .
Abzuholen am Ammersee € 800 komplett, sowie Persenning.
Nehme Segel in Zahlung.
Was kostet der Rumpf ohne Rigg?



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.