Restaurierung : Forum The fastest message board....ever.
neue Schrauben - aber woher?!?
geschrieben von: Björn (IP bekannt)
Datum: 30.11.04 18:52

Moin Leute!

Ihr kennt sicher alle das Problem: Ihr wollt irgendein Teil aus Eurem Boot ausbauen, sei es zur Reperatur oder gar zum Neubau, und merkt dann schnell, dass die alten Messingschrauben nach 40 bis 50 Jahren doch nicht mehr so wollen, wie sie eigendlich sollten.
Also heißt es beim Wiedereinbau neue Schrauben zu nehmen, aber aus welchem Material? Beim Innenausbau bin ich mit V2A immer ganz gut gefahren, doch für alles andere sollte es doch V4A sein - haben sich bei einigen Freunden doch Holzproppen schon gelößt, nur weil darunter "rostfreie" Schrauben einfach aufgelößt hatten...
Leider hab ich aber feststellen müssen, dass V4A Schrauben sehr schwer zu bekommen sind. Oft gibt es sie nur bei Bootsausrüstern in geringer Aswahl zu hohen Preisen oder aber in der Industrie und dann nur für Gewerbekunden.

Daher meine Frage: Habt Ihr Adressen von Firmen, bei denen man zu vernünftigen Preisen uns bei großer Auswahl Schrauben kaufen kann?

Vielen Dank im voraus,
und Grüße aus HH,
BO


Re: neue Schrauben - aber woher?!?
geschrieben von: Jens Böckmann (IP bekannt)
Datum: 30.11.04 22:47

Hallo!

Probiers mal bei Hartmann am Rödingsmarkt.

Fair winds

Re: neue Schrauben - aber woher?!?
geschrieben von: Ingo List (IP bekannt)
Datum: 30.11.04 23:12

Neben V4a gibt es ja noch andere Alternativen: Silikonbronze, Bronze, Kupfer, Komposit (siehe:
[www.raptornails.com])

Re: neue Schrauben - aber woher?!?
geschrieben von: Ulli (IP bekannt)
Datum: 01.12.04 16:08

Hallo, Björn

V4A müßte Dir jeder Eisenwarenhändler besorgen können, zumindest auf Bestellung. Wir kaufen so etwas in Kiel bei Eisenhenkel (Der Neue EISENHENKEL GmbH - Hamburger Chaussee 59 - D-24113 Kiel Tel.: ++ 431 53 53 920 Fax: ++ 431 53 53 910). Mit gutem persönlichen Kontakt läßt sich auch über den Preis reden. Teuer bleibt das Zeug aber immer noch.
In Hamburg gibt es solche Läden doch sicherlich auch ? Auf jeden Fall persönlich hingehen.


Gruß
Ulli


Re: neue Schrauben - aber woher?!?
geschrieben von: Torsten (IP bekannt)
Datum: 01.12.04 16:54

Hallo Björn

Habe letztes Jahr einen größeren Posten V4A Schrauben bei mb Stahl Sylke Junker-Berndt Ueckerstraße 113 in 17373 Ueckermünde bezogen.
Internet : [www.edelstahlschrauben.com]
Telefon 039771-25555
Fax 039771-22652
Einfach Liste der benötigten Schrauben mailen und die nette Dame macht Dir ein Angebot. Zahlweise aber nur per Vorkasse. Hat aber keine Probleme gegeben die Schrauben kamen sofort.

Gruß
Torsten

Re: neue Schrauben - aber woher?!?
geschrieben von: Klaus (IP bekannt)
Datum: 03.12.04 07:18

Vielleicht probierst Du es auch mal hier: [www.online-schrauben.de]
Zumindest gibt es einige interessante technische Informationen.

Klaus



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.