Restaurierung : Forum The fastest message board....ever.
IMP Imprägnieröl ist zähflüssig geworden
geschrieben von: Alice1der (IP bekannt)
Datum: 18.04.17 10:51

Hallo zusammen,

ich habe mir im vergangenen Jahr einen 5-Liter-Kanister IMP Imprägnieröl gekauft und es zu zwei Dritteln verbraucht. Den Winter habe ich den Kanister im Ruderhaus in einer Kiste aufbewahrt. Als ich es nun wieder verwenden wollte, ist es nicht mehr flüssig, sondern von der Konsistenz her eher gelartig. Könnte das an der kalten Temperatur im Winter liegen? Weiß jemand, ob man es wieder flüssig bekommt? Es wäre ja schade, wenn ich es nicht mehr verwenden könnte.

Beste Grüße
Vera

[fiene-von-usedom.blogspot.de]

Re: IMP Imprägnieröl ist zähflüssig geworden
geschrieben von: hermann.l (IP bekannt)
Datum: 18.04.17 22:53

Moin Vera.
In IMP ist u.a. Alkydharzöl enthalten.
Das reagiert mit Sauerstoff und härtet. Falsch machst du ja nix ,
wenn der Pott in die warme Bude kommt. Dann siehst du , was
passiert. Alternativ aus dem Baumarkt aromatenfreie Verdünnung.
Das kommt in den Alkyd - Fensterlack zur Verdünnung. Es sollte
aber die Alkydharz -Aushärtung noch im Anfangsstadium sein.
Ich hatte im letzten Jahr 2.5 Liter Alkyd Fensterlack und Vorstrich
gekauft und die Bb Seite meines Holz - Planken -Bootes gestrichen.
Dieses Jahr die Stb Seite . Auf dem Lack eine halbcentimeter dicke
Schicht. Die habe ich komplett entfernt, etwas von der Verdünnung
genommen , gut aufgerührt und gefiltert. Damit habe ich ca. 12 qm
Steuerbordwand gestrichen. Alles bestens geworden. Lack ist gut
ausgehärtet/getrocknet. Probier es einfach aus.
Viel Erfolg.
Hermann

Re: IMP Imprägnieröl ist zähflüssig geworden
geschrieben von: Alice1der (IP bekannt)
Datum: 19.04.17 09:38

Moin Hermann,
vielen Dank für den Tipp. Werde ich auf jeden Fall ausprobieren.

Beste Grüße
Vera

[fiene-von-usedom.blogspot.de]

Re: IMP Imprägnieröl ist zähflüssig geworden
geschrieben von: hermann.l (IP bekannt)
Datum: 02.05.17 11:38

Moin Vera.
Hats was gebracht ?
Bin zum Glück wieder im Wasser. Jetzt beginnt wieder das wahre Leben
nach dem Sägen , Bohren , Schrauben und Pinseln .
Gruß
Hermann



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Benutzer schreiben.