Kalender


Exklusiv !


Die Charta


Yachtsport Archiv


Yachtregister


Klassennotizen


Aktion "Rettet..!"


Der Fonds


Nachgefragt


Fotostrecken


Videos


Linksammlung


NEWS

9. Juni 2017: Save the date!
19/01/17

Auch 2017 sollen wieder kurz vor der Mittsommernacht die Startsignale zur Langstrecke "The Run" ertönen. Starts werden von Kiel, Schleimünde, Langballigau und Fehmarn aus geplant. Svendborg ist das Ziel.
Der abendliche Starttermin wird den Teilnehmern eine seemännisch anspruchsvolle und spannende Wettfahrt garantieren. Darin ist sich das "The Run"-Team einig und auch darin, am bislang erfolgreichen Konzept möglichst wenig zu ändern...
Auf die Langstrecke folgt ein bunter Abend in Svendborg, Rückreise am Sonntag in Eigenregie. Ausschreibung und Meldeformular stehen ab sofort online! (Foto: Janno Graf)
"The Run"

Fotostrecke 2016: "The Run"
Fotostrecke 2015: "The Run"

Wenn's draußen stürmt und schneit... (III)
16/01/17

Das Programm des Wintertreffens gewinnt seine Konturen, wir können erste Programmpunkte nennen:
Am 25.1. wird im Seemuseum Kreuzlingen die Ausstellung "Bootsbau hautnah - Handwerk, Kraft und Leidenschaft" mit einer Vernissage eröffnet. Gezeigt werden u.a. Fotos von Kerstin Schulze, die von 2013 bis 2016 zwei ganz unterschiedliche 45er Nationale Kreuzer begleitete. P249 Pillipu baute die Martin-Werft neu, P3 Gaudeamus (Bj 1912) hingegen auf der Werft von Stefan Züst restauriert. Auch wenn beide Boote derselben Klasse angehören, ermöglichen es die eindrücklichen Bilder von Kerstin Schulze, zwei unterschiedliche Welten zu erkunden.
Wir zeigen eine Auswahl der Fotos von Kerstin Schulze im Foyer des Völkerkundemuseums.

Augenblick


Klassikersegler par excellence...

Wenn's draußen stürmt und schneit... (II)
15/01/17

Das Programm des Wintertreffens gewinnt seine Konturen, in den nächsten Tagen können wir erste Programmpunkte nennen. Heute:
Rückblick und Ausblick zugleich: Am 6. und 7. August finden zum 25. Mal die Summer Classics auf der Außenalster statt. Pepe Hartmann hat Fotos aus dem letzten Vierteljahrhundert zusammengetragen und lädt Kapitäne und Crews ein, auch 2017 wieder vollen Einsatz zu zeigen und ihr Können zu messen.

Foto: P. Hartmann

Wenn's draußen stürmt und schneit... (I)
15/01/17

Das Programm des Wintertreffens gewinnt seine Konturen, in den nächsten Tagen können wir erste Programmpunkte nennen. Heute:
"Wie kleine Inseln" - Ein Schweizer erzählt von seinem Nordkap-Törn auf kleinem Boot...

Augenblick



Restaurierungsseminare: Noch sind Plätze frei!
14/01/17

Am 18. und 19. Februar findet auf der KYC-Werft in Kiel-Strande unser "nördliches" Restaurierungsseminar statt, zwei Wochen später, am 4. und 5. März, unser "südliches" auf der Michelsen-Werft in Friedrichshafen. Als kompetente Dozenten stehen die Bootsbaumeister U. Baykowski / G. Wawerla bzw. J. Landolt zur Verfügung.
In Kiel wie Friedrichshafen sind noch Plätze frei. Ihre Chance!
Restaurierungsseminare

Bitte noch einmal...
13/01/17

Durch einen Umzug von unserem alten Server auf einen neuen sind leider ein paar Daten und Mails verloren gegangen. Leider fiel das erst jetzt auf, so dass wir darum bitten, alle Meldungen seit dem 4.1. insbesondere zum Symposium, zum "Register klassischer Yachten" und zur Mitgliedschaft noch einmal zu machen. Wir bedauern diese Unannehmlichkeiten, aber hoffen auf Ihr/Euer Verständnis. EDV-Lösungen sind leider nicht immer so zuverlässig wie unsere Klassiker...

TV: Zwei Filmstreifen zum Wochenende
13/01/17

Matthias, Berliner Schärenkreuzersegler, empfiehlt einen Regattafilm vom letzten Race der "Bluenose" (1938):
Bluenose vs. Gertrude L. Thebaud

Lebensgefühl ist ansteckend, das Segeln auf einem 12 Fuß Dinghy zaubert ein Lächeln ins Gesicht - Schnellsegler Carsten empfiehlt:
Flotte Oma

Boot in Sicht
13/01/17

Winterzeit ist Messesaison, in einer Woche startet die "boot" in Düsseldorf. Im Rahmen des "Classic Forum" ist der FKY auf der "boot" präsent. Hier treffen sich verschiedenste maritime Fachleute aus ganz Deutschland. Sie beantworten gerne zwischen 15 großen und kleinen, ganz unterschiedlichen Bootsschönheiten aus Holz in Halle 14 auf knapp 700 qm die Fragen der Messebesucher.
Classic Forum

Augenblick


"Schwungvoller Pinselstrich", B. Pfannkuche

"open ship" in Franken
10/01/17

Sa., 1. April 2017, 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr.
Ort: Schwabach, südl. Nürnberg (Details folgen).
Es ergeht herzliche Einladung zum "open ship" in Franken mit "Cyrus" und fränkischen Würstle. Eigner der Cyrus ist Segelfreund Michael und seine Familie, die Yacht ein sog. Britischer Seekreuzer aus dem Jahr 1968. Das Schiff wurde damals in einer englischen Werft für einen Segler am Bodensee gebaut und ist eine Einzelanfertigung, die sich an den Eigenschaften eines klassischen Seekreuzers orientiert. Die Kielyacht befand sich über 35 Jahre im Besitz des Ersteigners und liegt nun seit einigen Jahren am Großen Brombachsee.
Kontakt: Lars Münch, 01522 196 33 66, muench.berlin@gmx.de

Referenzprojekt für Robbe & Berking Classics
10/01/17

Mit der Sanierung des legendären Bermuda-Racers „Baruna“ kommt ein prestigeträchtiger Auftrag zur Werft Robbe & Berking Classics.
„Sie war eine meiner Schönsten“, sagte ihr Konstrukteur Olin Stephens über seinen Entwurf. 1938 wurde der fast 22 Meter lange Zweimaster in Quincy unweit von Boston zu Wasser gelassen, eine Hochseeyacht für schnelles, sicheres, komfortables Reisen und Rennen. Stephens hatte „Baruna“ für das Bermuda Race gezeichnet – eine legendäre Hochseeregatta. Seit 1903 führt die im Zwei-Jahres-Rhythmus vom New York Yacht Club ausgerichtete Regatta von Newport (Rhode Island) über 635 Seemeilen nach Hamilton/Bermuda.

... weiter lesen

Rhein/Ruhr-Treff am 27.01.2017
09/01/17

Der FKY lädt ein in den Yachtclub Graf Spee in Düsseldorf am 27. Januar 2017 um 19.00 Uhr:
- Unter dem Motto „Träume werden wahr“ erzählt Thomas Wellenbeck über die Restaurierung seiner Motor-Schaluppe „Brassel“ und seiner Reise mit eben dieser quer durch Deutschland.
- Christoph Kempermann berichtet in Wort und Bild von seiner schon Jahrzehnte andauernden M-Jollen-Restaurierung sowie über das Segeln auf der 12mR Cintra (Foto).
Michael Luven und Bertold Cassaretto verraten uns Alles über ihre gemeinsame Liebe zu einer alten Boesch.

Um Anmeldung wird gebeten bei Achim Reinhardt,
Achim@docreinhardt.de

Foto Ulf Sommerwerck

Kommender Samstag: Jazz in der Werft
09/01/17

Bootsbauer Stefan Züst lädt ein. 14.Januar 2017. Beginn 20.30 Uhr. Es spielen Patrick Manzecchi Quartett feat. Martin Lechner, vocals.
Eintritt frei. Längimoosstr. 1 in Altnau/Schweiz
www.holzboot.ch

Klassisch in die Karibik
07/01/17

"Wir - das sind Simon (25), Jens (26) und Bastian (22) – kennen uns aus dem Yacht-Club Noris in Nürnberg schon von Kindesbeinen an. Seit einigen Jahren träumen wir allerdings vom Blauwassersegeln. Es ist untypisch nach dem Studium erst einmal eine Auszeit auf einem Schiff zu nehmen – genau das ist es aber, was uns reizt, diese Herausforderung anzunehmen. Für unser Projekt fanden wir ein perfektes Schiff - die 12 Meter lange Segelyacht LIV."
... weiter lesen

Bringt die Trophy mit!
06/01/17

Die Einladung der GOD Class im Royal Northern & Clyde Yacht Club liegt jetzt offiziell vor. Neue Runde im Pokalfight mit dem FKY. Drei Tage Teamrace vom 26. bis 28. Mai auf dem Clyde in Schottland.
Getreu dem britischen Motto „ein Leben ohne Segeln ist möglich, aber sinnlos“ steht reichlich Segelspaß mit den Gareloch Godesses auf dem Plan. Aber auch ein klares Ziel für unser Team: Bringt die David Ryder Turner Trophy (ausgesegelt seit 1999) mit!
Zum Beispiel: 2012
Website der Gareloch Godesses
garelochod.org
Fightbereit? Interessiert? Bitte melden per eMail an info@fky.org

Updated: Regattakalender 2017
04/01/17

Alle Klassiker-Regatten auf einen Blick!
Ein paar Lücken sind noch zu füllen. Ergänzen Sie unsere Sammlung per eMail an info@fky.org mit Ihren Tipps und Hinweisen!
Regatten 2017

Jetzt Mitglied werden?!
03/01/17

2017 durchstarten. Sie sind herzlich eingeladen!
Hier finden Sie die Infos:
Freundeskreis Klassische Yachten

Bootsmarkt: Neue Angebote
03/01/17

Unser Bootsmarkt trotzt der weihnachtlichen Pause. Neue Angebote, aber auch Verkäufe. Wichtig: Wer jetzt inseriert, bleibt bis weit in den Sommer hinein im Blickpunkt der Interessenten. Nutzen Sie die hohe Marktdurchdringung unseres Bootsmarktes.
Bootsmarkt

Save the date: Wintertreffen am 4.2.2017
01/01/17

Uns stehen die schönsten Räume im Hamburger Völkerkundemuseum zur Verfügung, der Hörsaal, das Restaurant und das Foyer. Es gilt, sie mit Leben zu füllen, mit Wortbeiträgen, Foto- + Film-Vorträgen, Preisverleihungen, Musik. Vorschläge sind also hochwillkommen...
Wintertreffen

Wir wünschen unseren Freunden, Mitstreitern und Förderern alles Gute für 2017 -

und viel Zeit zum Segeln ...

German Classics
30/12/16

Slideshow von Sören Hese - ein toller Rückblick und eine Einladung für ein aufregendes Segeljahr 2017 zugleich! Danke, Sören!
Tipp: Zurücklehnen und die fünfminütige Show mit musikalischer Untermalung im Vollbildmodus genießen!

Regattakalender 2017
30/12/17

Ein erster Versuch, den "Allgemeinen Regattakalender 2017" zusammenzustellen. Lücken sind noch zu füllen.
Ergänzen Sie unsere Sammlung per eMail an info@fky.org mit Ihren Tipps und Hinweisen!
Regatten 2017

Projekt Diagonalstreben
27/12/16

Im Rahmen unserer Serie "Instandhaltung einer Yacht" beschäftigt sich Uwe Baykowski in einer neuen Folge mit korrodierenden Diagonalstreben:

Projekt Diagonalstreben
Weitere Folgen der Serie "Instandhaltung":
Restaurierungstipps

Mondholz
26/12/16


Ein Lichtblick im Medienschrott:
https://kenfm.de/erwin-thoma/
Es geht dabei irgendwann (automatisch) auch um Boote. Guckzeit lohnende 1 h 37 Minuten für alle, die zuhören können
.

Weihnachten an Bord
24/12/16


Schöne Feiertage!

Grüße aus Schweden
23/12/16


Wer unser „Wintertreffen" im letzten Februar besucht hat, wird sich an ein tolles Vorhaben erinnern: Bo Eriksson, Schweden, stellte sein Projekt „Ester“ vor, die Befreiung einer rassigen Rennyacht mit Baujahr 1901 vom Grund des Meeres. Dort hatte sie die letzten 80 Jahre verbracht! Aber auch gut überstanden: „Ester“ schwamm nach Abpumpen des Wassers aus dem Rumpf ohne Hilfestellung längs der Pier, bevor sie für die nächsten Schritte ihrer Restaurierung in eine Halle verholt wurde. Ein spannendes Boot, ein tatkräftiger Eigner, alle Zuhörern war klar: Wir werden noch viel (und gern) von „Ester“ hören.
So auch in diesen Weihnachtstagen, Bo’s Foto zeigt nicht nur ein bevorstehendes Fest an, sondern auch den Fortschritt der Rumpfsanierung.
... weitere Fotos

Fotowettbewerb 2016
22/12/16


Thema: "Klassisch beschleunigen" - In diesem Jahr beschleunigten offensichtlich nicht so furchtbar viele, und die gezeigten Motive variierten auch weniger weit gefächert, stattdessen haben einige vielleicht beschleunigt gehobelt, gesägt oder lackiert - aber das war ja nicht gefragt.
... weiter lesen

Wintersegeln auf der Elbe
22/12/16

"An diesem Tag im Dezember legt sich das erste Mal eine dünne Frostschicht übers Deck. Das Wasser hat nur noch drei Grad, die Luft schneidet vor Kälte. Aber die Elbe lässt sich durch die Minusgrade nicht beirren. Gleichgültig fließt sie von Ost nach West. Dieser hellbraune Strom, der sich um nichts schert."
Wintersegeln (spon)

Fotostrecke von Marc Bielefeld

Weihnachtsfreuden
21/12/16

Viel, sehr viel Kopfzerbrechen kostet das Ausknobeln einer Weihnachtsüberraschung für einen alten Salzbuckel, der die Wände seines Schifferzimmers mit Modellen, Bildern und Seekarten behängt hat, im Winter mit seinen Segeln und nautischen Geräten ins Bett geht und sich selbst sofort (im fky-shop) jedes neue See- und Segelbuch kauft.
Sehr viel leichter sind Geschenke für Segler(innen) zu finden, die sich dem maritimen Lifestyle ergeben haben. Wir zeigen Anregendes, Wunderschönes - oder?
... weiter lesen

SAVE THE DATE !
21/12/16

www.classic-yacht-symposium.de




















Weitere Meldungen
Dezember 2016

Unser News-Archiv mit vielen weiteren Infos ...

Fehlt eine wichtige Nachricht?
Geben Sie uns Bescheid! Bitte mail an info@fky.org.


Freundeskreis-Webseiten durchsuchen mit

Benutzerdefinierte Suche


English version


english.htm



top.......